Sommer-Zeit ist Triathlon-Zeit in Schwerin

City-Triathlon am 19.Juli …

BUGAAm 19.Juli heißt es wieder in Schwerin „Drei macht eins!“, denn nur wer gut schwimmt, Rad fährt und läuft, ist ein echter Dreikämpfer … Es ist halt wieder Triathlon-Zeit in der Landeshauptstadt Schwerin, doch dieses Mal ist nicht alles anders, aber „eine Sache“ neu:

Aus Anlass der BUGA werden der XXI. Schweriner Nordpokal über die Olympische Distanz, der II. Petermännchen-Triathlon über die Sprintdistanz und der XVII. Schweriner Schlosstriathlon, ein Wettkampf der 2. Bundesliga Nord, in der Schweriner City ausgetragen.

TriathlonFast schon die richtige „Einstimmung“ auf die kommenden WM auf der Kurzdistanz in Gold Coast (Australien) vom 9. bis 13.September bzw. auf der Langsdistanz ín Perth (Australien) vom 24. bis 25.Oktober.

TriathlonAber zurück zum Triathlon in Schwerin: Dieser ist mittlerweile aus Schwerin so wenig wegzudenken wie z.B. so traditionsreiche Sportarten wie Volleyball, Segeln, Boxen oder Drachenbootrennen.

Der TriSport Schwerin e.V. widmet sich vorwiegend dem Breitensport, dennoch hat der Vereine auch Teams in der zweiten Bundesliga oder Regionalliga mit guten Erfolgen. Im Jahre 2005 war der Verein sogar in der ersten Bundesliga vertreten.

TriathlonAthletinnen und Athleten, z.B. Andrea Wendt oder Michael Kruse, starteten schon erfolgreich bei WM oder EM. Eine Hauptaufgabe sieht der TriSport e.V. besonders darin, gerade Kinder und Jugendliche zu fördern und für den Triathlon zu begeistern.

Oftmals finden Sportlerinnen und Sportler, die sich ursprünglich anderen Sportarten widmeten, den Weg doch noch zu den Schweriner Triathleten.

TriathlonGroße Talente des Vereines, die schon einige Erfolge im nationalen Maßstab feierten, sind z.B. Dennis Kruse, u.a. bereits Landesmeister und deutscher Vize-Meister, und Veronika Dubinina, u.a. Landesmeisterin im A-Jugend-Bereich.

Triathlon ist eben weltweit – und damit ebenfalls in Schwerin – „in“.

Wie meinte schon die international renommierte Triathletin Anja Dittmer auf die Frage:

Triathlon„Ein Wettkampf im Triathlon ist unheimlich hart: Schwimmen, Radfahren und der abschließende, “mörderische” Lauf.Welches ist Ihre Schokoladen-Disziplin ? Was würden Sie einem Anfänger entgegnen, der einfach sagt: “Ach, so schwer sieht das ja gar nicht aus.
Schwimmen kann fast jeder, Radfahren sowieso und das `bißchen`Laufen schaffe man auch noch …
Was sind die Eigenschaften – nach Ihrer persönlichen Meinung – die ein ambitionierter Triathlet besitzen muß ?“

TriathlonDazu Anja Dittmer: „So schwer ist ein Triathlon ja auch nicht, fast jeder kann schwimmen, Rad fahren und laufen. Es gehört nur ein Wille dazu, und ein bißchen Übung wäre hilfreich. Man muß nur gesund sein und auf gehts!
Ich hoffe, dass ich mit meinem Sport andere inspirieren kann, sich zu bewegen. Meine Schokoladendisziplin ist das Laufen …“

TriathlonAlso auf zum Triathlon am 19.Juli in Schwerin – zumindest als Zuschauer …

mic

F.: Triathlon ist trendy. Vor zwei Jahren fanden die WM in Hamburg statt (Impressionen). M.M.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top