Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Sommerleseaktion der Stadtbibliothek beendet

Oberbürgermeister überreicht Lesezertifikate

Rico Badenschier © Timm Allrich

An der „FerienLeseLust“, der Sommerleseaktion der Schweriner Stadtbibliothek, haben in diesem Sommer insgesamt 213 Kinder der 4. bis 6. Klassen teilgenommen und in den Sommerferien 652 tolle Bücher gelesen. „Die Jungs haben zunehmend Spaß am Lesen in den Ferien. Sie holen langsam auf, obwohl noch immer mehr Mädchen an unserer Aktion teilnehmen“, bilanziert die Leiterin der Stadtbibliothek Grit Wilke. In Schwerin machten in diesem Jahr 83 Jungen und 130 Mädchen beim Sommerleseclub mit.

Abenteuerbücher, Fantasygeschichten, spannende Krimis oder Freundschafts- und Liebesgeschichten standen in einem exlusiven Bücherregal nur den Teilnehmenden zur Verfügung. Die Bücher werden nun nach Abschluss der Aktion in den Gesamtbestand der Kinderbibliothek aufgenommen und können jetzt von allen Kindern gelesen werden. Wer in den Ferien mindestens ein Buch gelesen hat, erhält auf der heutigen Abschlussveranstaltung der „FerienLeseLust“ ein Lesezertifikat aus den Händen von Oberbürgermeister Rico Badenschier und der Bildungsministerin Birgit Hesse.

Für den entspannten und lustigen Teil des Nachmittags sorgt Magier „Gerdini“, der seine Zuschauer mit einer Show im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern wird.

 

Quelle: LHS

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]