Sparkasse unterstützt Restaurierung der Warlitzer Barockkirche

Rechtzeitig zum Beginn der Restaurierungsarbeiten am Altar der Barockkirche in Warlitz erhält der Förderverein zum Erhalt der Barockkirche Warlitz e.V. eine fünfstellige Spende von der Ostdeutschen Sparkassenstiftung im Land Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin.

 Gisela Vogel ( 1. Vorsitzende des Fördervereins), Diedrich Baxmann (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin) und Jutta Klärner (2. Vorsitzende des Fördervereins)Erbaut wurde die Warlitzer St. Trinitatis-Kirche von 1765 bis 1768 im barocken Stil. Bereits seit 1991 wird die Kirche originalgetreu nach vorhandenen historischen Vorlagen wiederhergestellt. Dabei wurde eine einzigartige theologische Grundkonzeption in den einzelnen Bauelementen der Kirche aufgedeckt. „Das theologische Programm der Dreifaltigkeit ist in vielen Kirchen zu finden. Hier in Warlitz ist dies besonders feinsinnig entworfen und mit vielen Details umgesetzt, die kaum ein zweites Mal zu finden sind“, erläutert Gisela Vogel, Vorsitzende des Fördervereins. Nach dem Verputzen der Fassade, der Stabilisierung des Gewölbes und der Sanierung des Dachstuhls kümmert sich der Verein seit 2004 um die noch vollständig im Original erhaltene Innenausstattung. „In diesem Jahr können wir mit Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung im Land Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin endlich den Kanzelaltar unserer Barockkirche restaurieren“, so Vogel. Mit der Fertigstellung wird im Oktober 2007 gerechnet.

Die Ostdeutsche Sparkassenstiftung widmet sich seit 12 Jahren der Kunst- und Kulturförderung sowie der Denkmalpflege in Ostdeutschland. In Mecklenburg-Vorpommern konnten insgesamt 170 Projekte realisiert werden.

„Wir fördern gern, wenn mit so viel Herzblut wie hier in Warlitz an der Erhaltung dieser in unserer Region einzigartigen Kirche gearbeitet wird“, ergänzt Diedrich Baxmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin, bei der Spendenübergabe.

Mit der Altarrestaurierung sollen die Arbeiten an der Barockkirche vorerst abgeschlossen sein. Dann gilt es die Feierlichkeiten anlässlich des 240-jährigen Bestehens der Kirche sowie des 275. Geburtstages ihres Initiators, des Mecklenburger Theologen Heinrich Julius Tode, vorzubereiten.

Bekannt ist die Barockkirche in Warlitz durch die vielfältigen Konzerte, bei der die bereits instand gesetzte Orgel von Johann Georg Stein gespielt wird. „Gern würden wir auch wieder Trauungen oder Taufen stattfinden lassen“, wünscht sich Vogel für die Barockkirche.

Schweriner Mordgeschichten: EKHK Raschke ermittelt
Preis: € 7,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lais Puzzle Schwerin 1000 Teile
Preis: € 32,99 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top