Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

SPD will Schulsozialarbeit stärken

In einem Antrag zur nächsten Stadtvertretung fordert die SPD-Stadtfraktion den Oberbürgermeister dazu auf, einen Bericht über die Erfolge der vor einigen Jahren von der Landesregierung eingeführten Schulsozialarbeit zu geben.

„Ganztagsschulen sind ein wichtiger Baustein, um unseren Kindern zukünftig eine bessere Bildung zu ermöglichen. Dieses besondere Förderprogramm soll sowohl Arbeitsplätze im öffentlichen Beschäftigungssektor schaffen, als auch die Ganztagsbetreuung an unseren Schulen qualitativ verbessern“, sagte der schulpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Daniel Meslien.
Der Oberbürgermeister soll darstellen, wo die Schulsozialarbeit in Schwerin in welcher Form stattfindet und welche Erfolge mit der Einführung der Schulsozialarbeit erzielt wurden. Gleichzeitig soll geprüft werden, ob ein weiterer Ausbau fachlich geboten ist. „Es macht Sinn, darüber nachzudenken, die Jugendarbeit und die Ganztagsschulen eng miteinander zu verbinden. Das stärkt die Attraktivität der Schulen, von den Geldern für die Jugendarbeit profitieren deutlich mehr Kinder und der städtische Haushalt würde nicht zusätzlich belastet“, erläuterte Daniel Meslien den Vorschlag der Sozialdemokraten.

Der Bericht des Oberbürgermeisters soll nach den Vorstellungen der SPD zur ersten Stadtvertretersitzung nach den Sommerferien vorgelegt werden. Dazu Meslien: „Rechtzeitig zu den Haushaltsberatungen können wir somit sachgerecht prüfen ob, wo und wie wir die Schulsozialarbeit in unserer Stadt ausbauen.“


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]