Spende der BUGA GmbH und des BUGA-Fördervereins für die Stadttombola

Die Schweriner Stadttombola wird von der Bundesgartenschau Schwerin 2009 GmbH und dem BUGA-Förderverein unterstützt.

Geschäftsführer Jochen Sandner übergab heute 40 Freikarten an den Vorsitzenden des Trägervereins „Bürger für Schwerin“, Norbert Klatt. Weitere zehn Tickets erhielt er vom Fördervereinsvorsitzenden Ulrich Kempf.
Spende für einen guten Zweck
Die BUGA-Karten werden im Rahmen der Stadttombola für einen  guten Zweck verlost.

Der Verein „Bürger für Schwerin“ organisiert die Stadttombola seit 1995. Der Erlös geht jedes Jahr in soziale Projekte in der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns.

In diesem Jahr sind die Lose nicht nur, wie traditionell üblich, auf dem Schweriner Marienplatz erhältlich. Erstmal ist ein Verkaufsstand auch am Altstadt-Parkplatz in der Grünen Straße aufgebaut. „Wir erreichen so auch viele Gäste von außerhalb, die die Bundesgartenschau besuchen wollen“, sagte Norbert Klatt.

PublicPress Stadtplan Schwerin  Karte (im Sinne von Landkarte)
Preis: € 8,00 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top