Spielbericht Schwerin Vikings vs. Halle Falken 10.05.2008

Das erste Heimspiel der laufenden Footballsaison verloren die Schwerin Vikings mit 13:25 gegen die Halle Falken.

Die Schweriner, die mit einer stark verjüngten Mannschaft spielten, fanden sofort gut ins Spiel. Der Angriff um den neuen Quarterback, Martin Gonschorek, funktionierte und so konnte auch schnell mit 07:00 in Führung gegangen werden. Der Defense der Vikings gelang es die ersten Angriffe der Gäste aus der Saale Stadt abzuwehren, aber durch individuelle Fehler  gelang es den Hallensern mit 07:13 in Führung zu gehen. Kurz vor der Halbzeit verpasste Schwerin es, ein Yard vor der gegnerischen Endzone, zu punkten. In der zweiten Halbzeit musste die Schweriner Defense seiner Unerfahrenheit Tribut zollen und die Falken dominierten die Verteidigung der Vikings. Die Niederlage war verdient, aber hätte nicht nötig sein müssen. Unterm Strich können die Schweriner aber auf diese Leistung aufbauen und können durchaus positiv in die Zukunft blicken.

Ronny Woisin

Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top