Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„Spielend gärtnern – Bildung und Kultur“

Ferienprogramm im PlattenPark

Viel zu entdecken gibt es am „Turm der Artenvielfalt“. Foto: Hanne Luhdo

Spielend gärtnern – Bildung und Kultur ist ein Sommer-Ferien-Programm vom Verein „Die Platte lebt“, das im PlattenPark bzw. auf der Waldbrücke im südlichen Mueßer Holz (Hamburger Allee/Hegelstraße) vom 24. Juli bis 2. September stattfindet. Von Montag bis Samstag wird täglich ein einstündiges Programm in der Zeit zwischen 17 und 21 Uhr angeboten. Das Mitmach-Programm für Jung und Alt schafft Begegnungsmöglichkeiten, damit sich Einheimische und Neu-Schweriner aller Generationen besser kennen- und verstehen lernen, Einblicke in die Kultur des Anderen bekommen, einander annehmen, voneinander lernen und miteinander leben. Die inklusive und multikulturelle Gemeinschaftsaktivität hilft Berührungsängste abzubauen und eigene Grenzen zu überwinden, das eigene Selbstwertgefühl zu stärken, den Anderen wertzuschätzen und zu achten.

 

Für „spielend gärtnern“ ist die 1. Öffentliche Gartenschule aufgebaut worden, mit Beeren- und Gemüsequartier, Blumen und Kräuterspirale. Der „Turm der Artenvielfalt“ bietet ca. 100 Tierarten Wohn-, Nist- und Überwinterungsplätze. Vereine und Einzelpersonen verschiedener Nationen erzählen von ihrem Heimatland. Es wird gesungen, gebastelt, Sport getrieben, gehandwerkelt, Wände gesprayt, vorgelesen usw. Jede Woche gibt es einen Ausflug, um den eigenen Stadtteil zu erkunden. (Wochenplan auf www.schwerin-dreesch.de und am Gartenhaus im PlattenPark).


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]