SSC: Sylvia Roll würdig verabschiedet

Das Halbfinalspiel der Play off am Mittwoch (11.05.2011; Schwertin-NEWS berichtete) in der Arena zwischen dem Schweriner SC und den Roten Raben aus Vilsbiburg bildete den würdigen Rahmen für die offizielle Verabschiedung einer ganz Großen des Deutschen Volleyballs aus dem aktiven Sport – Sylvia Roll.

sylviarollbild1.jpgSchwerin (Presse-Info SSC/pb): Nach der Vorstellung beider Mannschaften kam Sylvia Roll auf das Spielfeld, nicht in Spielkleidung sondern in Jeans, T-Shirt, Bluse und Kopftuch. In ihrer Begleitung Johannes M. Wienecke, Präsident des Schweriner SC und Hubert Getzin. Johannes M. Wienecke hatte einen riesigen Blumenstrauß bei sich.
sylviarollbild6.jpgDas Publikum erhob sich und applaudierte lange, nachdem der Präsident aufgezählt hatte, welche Erfolge Sylvia als Leistungssportlerin für den Schweriner SC und für Deutschland errungen und welche Verdienste sie sich in ihrer 20-jährigen
Volleyball-Karriere erworben hatte.

sylviarollbild2.jpgHerausragend sind ihre 250 Einsätze in der deutschen Nationalmannschaft, die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Atlanta (1996) und Sydney (2000). Mit dem Schweriner SC ist sie vielfache deutsche Meisterin und Pokalgewinnerin geworden.

Sieben Jahres ihres Volleyball-Lebens verbrachte sie als Spielerin im Ausland (Brasilien/Italien/Türkei).

sylviarollbild3.jpgZum Schweriner SC kehrte sie immer wieder zurück, so auch zur Spielsaison im Januar 2009. Man ehrte die Angreiferin des SSC als Volleyballerin des Jahres 1996 und 1997.

sylviarollbild4.jpgAls die 37-Jährige am Mittwoch dieser Woche in der Arena vor dem Publikum stand, sehnte sie sich ein bisschen nach einem Einsatz auf dem Spielfeld. Eine schwere Schulterverletzung im März 2010 aber hatte diese Hoffnungen längst begraben.
sylviarollbild5.jpgDennoch sagte sie an diesem Abend: „Es war eine tolle Zeit. Gerne würde ich weitermachen, bis gar nichts mehr geht.“ Die Zuschauer zollten ihr mit einem stürmischen Applaus Respekt. Auch deshalb, weil sie sich nun für den SSC in den Dienst der Nachwuchsausbildung begeben hat. Der Sponsor Land Fleesensee in der Mecklenburger Seenplatte spendierte ihr in seiner Oase ein Wochenende vom Feinsten.
Foto(6): P. Bohne

Ratzbatz - alle Zahlen weg als Buch von Ditte Clemens
Preis: € 10,90 Mehr Info: ebook.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die Tote im Pfaffenteich. Schwerin-Krimi: Nora Graf 1
Preis: € 12,06 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top