Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Stadtteiltreff „Eiskristall“ feiert 7. Geburtstag

Traditioneller Jahresrückblick in Bildern nebst Löwentaufe am 5. März

Impression aus dem ''Eiskristall'' (Foto: Hanne Luhdo)Am Samstag, den 5. März, von 15 bis 18 Uhr feiert der Stadtteiltreff „Eiskristall“ am Berliner Platz seinen 7. Geburtstag. Neben Kaffee und Kuchen sowie dem traditionellen Jahresrückblick in Bildern wird es diesmal auch eine Löwentaufe geben. Dazu werden die Geschäftsführerin des Zoo-Fördervereins Erika Hellmich und die Sponsorin der Skulptur, Laima Möller, erwartet. Welchen Namen der Löwe erhält, wollte der gemeinnützige Verein „Die Platte lebt“, der den Treff in Neu Zippendorf betreibt, noch nicht verraten.

Die Begegnungsstätte, die von der WGS zu günstigen Konditionen vermietet wird, hat in den zurückliegenden Monaten viele Einheimische und Flüchtlinge zusammengebracht. Neben dem wöchentlichen Welcome-Café (montags) laden Ehrenamtliche an drei Wochentagen zu Deutschkursen ein. Schon länger etabliert haben sich die monatliche Lese-Ecke, das Trauercafé und das RepairCafé, in dem Ehrenamtliche jeden zweiten Donnerstag im Monat defekte Geräte und Textilien reparieren. Die Idee, den Löwen einzustricken, entstand im Handarbeitskreis, der sich mittwochs trifft. Natürlich wurden nur Wollreste und alte Schals verwendet.

Erwartet sehnlichst seinen Namen: der von Laima Möller für den Stadtteiltreff gespendete Löwe. (Foto: Hanne Luhdo)In der siebenjährigen Geschichte des Stadtteiltreffs, der nach einem geförderten Umbau im März 2009 eröffnet wurde, mussten die Öffnungszeiten nach dem Auslaufen von Kommunalkombi bzw. Bürger- und Quartiersarbeit zwar reduziert werden, doch der Verein steuerte ihn auch durch schwierige Zeiten. Seit November 2014 hat in den Räumen in der Pankower Straße 1/3 außerdem das Stadtteilbüro Neu Zippendorf seinen Sitz. Ansprechpartnerin ist Ingrid Schersinski.

 

Hanne Luhdo


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]