Stadtvertretung muss Ende März über Bürgerentscheid zur Abberufung Claussens entscheiden

Die Stadtvertretung wird auf ihrer Sitzung am 31. März über die Durchführung eines Bürgerentscheids zur Abberufung von Oberbürgermeister Norbert Claussen (CDU) entscheiden.

Einen entsprechenden Antrag haben heute die Fraktionen von SPD, LINKSPARTEI, BÜNDNIS 90/Die Grünen und Unabhängige Bürger eingebracht. Dem Antrag müssen 30 von 44 Stadtvertretern zustimmen. Danach sollen die Bürgerinnen und Bürger Schwerins am Sonntag dem 27. April über Claussens  Zukunft als Schweriner Verwaltungschef entscheiden.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top