Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Stadtverwaltung bietet Trainee Jobs für Berufseinsteiger

Möglichkeit mindestens ein Jahr lang die Verwaltung kennenzulernen

Auch in Zukunft brauch die Schweriner Stadtverwaltung qualifizierten Nachwuchskräfte. Ab dem 1. Januar sind im Amt für Verkehrsmanagement mehrere Trainee-Stellen (m/w) zu besetzen. Als Trainee erhalten Berufseinsteiger die Möglichkeit, die Verwaltung mindestens über ein Jahr kennenzulernen und aktiv in den Fachbereichen Tief- und Straßenbau, Entwurf, Neubau und Straßenverwaltung sowie -unterhaltung mitzuwirken. Individuelle Akzente können dabei insbesondere im Bereich Straßenbau (Koordinierung der Leistungen der Versorgungsträger, Bau- und Absperrfirmen, Kostenkontrolle und abschließende Übergabe der Objekte), in der örtlichen Bauüberwachung (Überwachung der Ausführung der Objekte, Prüfung auf Übereinstimmung mit den Genehmigungen, Abnahmen), in der Überwachung von Erschließungs- und Durchführungsverträgen und in der Erstellung von Verwendungsnachweisen bei Fördermitteln gesetzt werden.

Die Verwaltung bietet den Nachwuchskräften selbstständige und eigenverantwortliche Betreuung von Projekten, eine Beschäftigung mit flexiblen Arbeitszeiten in einem angenehmen Team und die Möglichkeit der Anfertigung von Belegarbeiten im Rahmen der berufspraktischen Ausbildung.

Sie sind Studienabgänger (Ingenieur/ Bachelor/ Master) im Bereich Bauwesen oder Student, der im Rahmen eines berufspraktischen Studienabschnittes Erfahrungen sammeln möchte? Können analytisch denken, strukturiert und selbstständig arbeiten? Zeigen Eigeninitiative, sind flexibel, mobil, belastbar, zielstrebig, besitzen Teamgeist und soziale Kompetenz?

Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Landeshauptstadt Schwerin
Die Oberbürgermeisterin
Amt für Hauptverwaltung
Zentrale Steuerung, Organisation, Personal
Am Packhof 2-6
19053 Schwerin

Bewerbungen werden auch unter folgenden E-Mail-Adressen entgegengenommen:

Silke Pagel
E-Mail: spagel@schwerin.de

Marianne Bumann
E-Mail: mbumann@schwerin.de


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]