Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Statisten für „West Side Story“ gesucht

Casting am 27. Juli in Schwerin

Für die Schlossfestspiele Schwerin, die im Sommer 2017 das Musical „West Side Story“ präsentieren, sucht das Mecklenburgische Staatstheater Statisten, die ab Mai 2017 bei den Proben beteiligt sein werden. Das Casting für die „West Side Story“ findet bereits am Mittwoch, den 27. Juli 2016 um 17 Uhr im Ballettsaal des Schweriner Theaters statt. Gesucht werden junge Frauen und Männer im Alter von 16 bis 30 Jahren, die tanzen können und möglichst Erfahrungen mit lateinamerikanischen Tänzen haben. Gewünscht werden insbesondere Typen, die dunkelhäutig und dunkelhaarig sind, weil sie Einwanderer aus Puerto Rico spielen sollen.

Die „West Side Story“ hat am 30. Juni 2017 auf dem Alten Garten Premiere und wird bis zum 6. August immer donnerstags bis sonntags gespielt. Die Proben ab Anfang Mai 2017 werden mehrmals in der Woche abends sowie samstags vormittags, stattfinden. Interessenten sollten sich bewusst sein, dass die Aufgabe zeitaufwändig ist und lediglich mit einer Aufwandsentschädigung vergütet werden kann.

Um eine Anmeldung per Mail an die Leiterin der Statisterie Hannelies Höchel unter: hoechel@mecklenburgisches-staatstheater.de unter Angabe des Geburtsdatums, der Adresse und Telefonnummern sowie einem beigelegten aktuellen Ganzkörperportrait wird gebeten. Das Casting findet am Mittwoch, den 27. Juli 2016 um 17 Uhr im Ballettsaal statt. Treffpunkt um 16.50 Uhr ist der Bühneneingang des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]