Straßenbahnen fahren wieder eingleisig über den Marienplatz

Zweite Bauphase beginnt am 10. April mit dem Bau der östlichen Gleisanlage

Ab Karfreitag kann der Marienplatz wieder eingleisig durch Straßenbahnen befahren werden. Dazu hat der Schweriner Nahverkehr die Gleise auf der westlichen Seite des Platzes provisorisch wieder hergestellt. Die Haltestellen werden in die Wismarsche Straße und an den Totendamm verlegt.

„Der Schweriner Nahverkehr hat in den vergangenen Tagen sieben Weichen in der Goethe-, und Wismarschen Straße eingebaut, damit Straßenbahnen eingleisig über den Marienplatz rollen können. In Spitzenzeiten während des Berufsverkehrs wird das im Drei-Minuten-Takt der Fall sein“, so Nahverkehrsgeschäftsführer Norbert Klatt, der den Schwerinerinnen und Schwerinern für ihr Verständnis während des Schienenersatzverkehrs in den vergangenen 14 Tagen dankte. Klatt kündigte an, dass für die Linie 2 grundsätzlich und für die Linie 1 bei Bedarf Doppelzüge eingesetzt werden. „Die Linien 5 und 7 enden und beginnen weiterhin in der Geschwister-Scholl-Straße. Dort können die Fahrgäste in die Straßenbahn umsteigen, um über den Platz und dann bis zum Hauptbahnhof zu kommen. Eine weitere zusätzliche Haltestelle für die Straßenbahn wurde in der Wismarschen Straße vor dem Capitol eingerichtet.“

Bauphase II beginnt am 10. April

Am Dienstag nach Ostern beginnt auf dem Marienplatz die zweite Bauphase. In Bauphase II werden vom 10. April bis 30. Mai vor allem die östliche Gleisanlage neu gebaut und auch in diesem Bereich weitere Anschlusskanäle erneuert sowie neue Leitungssysteme verlegt. Für die Wasserspiele sind die Umverlegung einer Trrinkwasserleitung, die Herstellung der Baugrube und das Einsetzen des 22 Tonnen schweren Betonschachtes vorgesehen. Der Platz vor der Sparkasse wird zur so genannten Baustelleneinrichtungsfläche für Material und Fahrzeuge umfunktioniert. Erst jetzt kann der Tiefbau im Gleisdreieck beginnen.

Im Namen der Baufirmen möchte sich auch Projektkoordinator Reinhard Henning für die Geduld und das Verständnis der Schweriner Bürgerinnen und Bürger bedanken, da auf dem Platz rund um die Uhr phasenweise gearbeitet werden muss. Fußgänger sollten beachten, dass sich in der neuen Bauphase die begehbaren Korridore für die Fußgänger zu den jeweiligen Platzseiten, Anliegergebäuden und Geschäften örtlich etwas verändern. Bitte beachten Sie die veränderten Absperrungen.  Karten mit der aktuellen Fußgängerführung auf dem Marienplatz finden Sie unter www.schwerin.de

850 Jahre Schwerin. Eine kurz gefasste Geschichte meiner Stadt
Preis: € 5,54 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die toten Mädchen vom Dreesch. Schwerin-Krimi: Nora Graf 2
Preis: € 12,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top