Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„Studien- und Berufswahl“ – Der „grüne Klassiker“ der Berufsorientierung

Das Standardwerk für Wege nach dem Abitur bereits in der 45. Ausgabe

150902_56_2015_logo_studien_berufswahlAbitur und dann? Das Angebot für junge Menschen mit Hochschulreife ist riesig: Mehr als 17.000 Studiengänge an etwa 400 Hochschulen gibt es in Deutschland. Bei der Orientierung hilft das Buch „Studien- & Berufswahl“ – der offizielle Studienführer für Deutschland. Parallel zur Veröffentlichung des Buches wurde auch das Internetangebot www.studienwahl.de vollständig neu gestaltet und kann nun auf verschiedensten Endgeräten optimal genutzt werden.

Die vollständig aktualisierte inzwischen 45. Ausgabe des „grünen Klassikers“ gibt jungen Menschen mit Hochschulreife einen vollständigen Überblick darüber, welche Studiengänge wo studiert werden können. Dieser wird ergänzt durch wertvolle Informationen zu allen Studienfeldern, Abschlüssen und Hochschulen im Bundesgebiet. Das Buch „Studien- & Berufswahl“ ermöglicht angehenden Studierenden, sich optimal auf unterschiedliche Studienbereiche vorzubereiten, indem es Charakteristika der einzelnen Fächer nennt sowie auf Anforderungen und spätere Berufsaussichten eingeht. Auch zum dualen Studium sowie zur beruflichen Ausbildung bietet das Buch reichhaltige Informationen. „Es unterstützt so junge Menschen beim reibungslosen Übergang in Studium und Ausbildung“, so Lothar Michael, Vize-Chef der Schweriner Arbeitsagentur.

Alles, was man wissen muss, in einem Buch!
Wer schon weiß, wohin der berufliche Weg führen soll, findet in „Studien- & Berufswahl“ Tipps und Hinweise zu den verschiedenen Wegen sowie geeignete Alternativen. Doch auch Unentschlossene erfahren in den Kapiteln „Orientieren!“ und „Zwischenzeit“ Näheres zu Überbrückungsmöglichkeiten, etwa im Ausland, und erhalten wichtige Impulse, die bei der Suche nach dem passenden Studium und Beruf helfen. Darüber hinaus informiert „Studien- & Berufswahl“ Schulabgängerinnen und Schulabgänger kompetent und aktuell zu Studienfinanzierung, Versicherungsangelegenheiten sowie Wohnmöglichkeiten während des Studiums.

Mehr als 17.000 Studiengänge an etwa 400 Hochschulen gibt es in Deutschland. Der „grüne Klassiker“ der Berufsorientierung
Das Handbuch „Studien- & Berufswahl 2015/2016“ wird von den Ländern und der Bundesagentur für Arbeit herausgegeben und umfasst über 650 Seiten hilfreicher, fundierter Informationen. Den Schülerinnen und Schülern in Vorabgangsklassen mit Abschlussziel allgemeine Hochschulreife und den Abschlussklassen an Schulen, die die Fachhochschulreife vermitteln, wird das Buch kostenfrei an ihrer Schule ausgehändigt. Andere Interessierte können das Buch für 9,80 Euro im Buchhandel erwerben oder es online unter www.studienwahl.de bestellen und sich per Post zuschicken lassen.

Online-Portal ab sofort im Responsive Design
Das zum Buch gehörige Internetportal www.studienwahl.de liefert ergänzende Informationen zur Studien- und Berufsorientierung. So können Interessierte in der Studiengangsuche „FINDER“ komfortabel und übersichtlich nach ihrem Wunschfach und ihrer Wunschhochschule suchen. Hinzu kommen das „Thema des Monats“, News, aktuelle Veranstaltungshinweise sowie eine Praktikumsbörse. Stets bestens informiert bleiben Interessierte mit dem kostenlosen Newsletter. Mit Veröffentlichung der Buchausgabe präsentiert sich das Internetportal im Responsive Design, das heißt, es kann auf verschiedensten Endgeräten (PC/Mac, Tablet, Smartphone) in optimierter Darstellung genutzt werden!

Übrigens: Den „FINDER“ von „Studien- & Berufswahl“ gibt es bis auf weiteres auch als kostenfreie iOS-App (Version 1.9), erhältlich unter: http://itunes.apple.com/de/app/studienwahl-de/id413057611?mt=8.

Quelle: Agentur für Arbeit Schwerin


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]