Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Studienkreis Schwerin-Großer Dreesch liest für Kinder

„Lesen ist Voraussetzung für Lernen und Verstehen“

Am Freitag, dem 14. Dezember 2012 lädt die Nachhilfeschule Studienkreis, am Dreescher Markt 3-5, Grundschulkinder zum Vorlesenachmittag ein. Martina Lorf, Leiterin des Studienkreises, liest aus dem Buch „Pippa, Allerhand und mehr“ von Thomas Schmidt von 15.00 bis 16.00 Uhr vor. Währenddessen haben die Eltern Gelegenheit, in Ruhe die letzten Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anmeldung ist bis zum 13. Dezember unter Tel.: 03 85/3 26 11 10 möglich.

Lesen beflügelt nicht nur die Phantasie, sondern fördert auch die sprachliche Entwicklung und ist Voraussetzung für Lernen und Verstehen“, so Martina Lorf. „Lesen ist eine Schlüsselqualifikation – es ist unverzichtbar für die gesamte schulische und berufliche Laufbahn eines Menschen. Eine ideale Möglichkeit, Kinder zum Lesen zu motivieren, ist das Vorlesen.“

Kontakt:
Studienkreis Schwerin-Großer Dreesch
Martina Lorf
Dreescher Markt 3-5
Telefon: 03 85/3 26 11 10
Beratung: Mo.-Do. 14.00-17.00 Uhr
E-mail: sn-grosserdreesch@studienkreis.de
Internet: http://www.nachhilfe.de/schwerin-grosser-dreesch.html


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]