Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„Stunde der Musik“ mit Quartetto Concorde am 2. Mai 2010

Stunde der Musik mit dem Quartetto Concorde am Sonntag, den 2. Mai 2010, um 16.00 Uhr im  Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin

Stunde der MusikAm Sonntag, den 2. Mai wird das vierte und letzte Konzert dieser Spielzeit in der Reihe „Stunde der Musik“ um 16 Uhr im Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin zu hören sein. 2002 fanden sich drei Musiker der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin und die Pianistin Renate Gebauer zum Quartetto Concorde zusammen und haben seitdem ein umfangreiches Repertoire mit Werken der Klassik und Romantik erarbeitet.

Die Geigerin Gabriele Mentzel stammt aus Görlitz und erhielt nach ihrem Studium in Dresden ein Engagement in Schwerin. Hubertus Nicklich ist seit 1977 Mitglied der Mecklenburgischen Staatskapelle und stellvertretender Solobratscher. Der gebürtige Dresdner Klaus Gebauer studierte in seiner Heimatstadt und gehört ebenfalls seit 1977 der Mecklenburgischen Staatskapelle als Solocellist an.

Auf dem Konzertprogramm stehen zwei tschechische Kompositionen. Für die Aufführung von Antonín Dvoráks Bagatellen op. 47 verwendet die Pianistin Renate Gebauer ein Reiseharmonium. Außerdem erklingt das Klavierquartett a-Moll op. 1 von Josef Suk, der Antonín Dvorák als Schwiegersohn familiär verbunden war, aber auch kompositorisch viel von ihm gelernt hat. Stücke für die Besetzung eines Klavierquartetts erklingen seltener im Konzert als das häufiger zu erlebende Klaviertrio. Aber schon in der Zeit der Klassik wurden die ersten wichtigen Werke für diese vielseitige kammermusikalische Besetzung geschrieben. Das Quartetto Concorde möchte in seinen Konzerten die besonderen Klangmöglichkeiten des Klavierquartetts seinem Publikum nahe bringen.

Kartentelefon: 0385/ 55 55 27

Nina Heinrich


Ähnliche Beiträge

Freizeit, Urlaub, Erholung und Sonderöffnungszeiten in vielen Urlaubsorten

Frau mit Einkaufstüten beim Shopping an einem Sonntag in der Schweriner Innenstadt

(Anzeige) Wer von Mecklenburg-Vorpommern hört, hat sicher Bilder von der wunderschönen Ostsee, von imposanten Steilküsten, von feinsandigen Sandstränden und von unzähligen Seen und Flüssen in unberührter Natur im Kopf. Inseln, Halbinseln, Wälder, frische Luft und atemberaubende Sonnenauf- und untergänge gehören ebenso zum nordischen Charme wie stolze Hafenstädte, Kunst und Kultur. Bei der Planung einer schönen […]

Starker SSC bezwingt Stuttgart 3:0

Beide Pokalfinalisten der Vorsaison sind bei der Neuauflage 2018 in Mannheim zum Zuschauen verurteilt. Der SSC Palmberg verlor wie bereits in der Liga in einem spannenden Spiel gegen den Dresdner SC mit 2:3, aber auch der klare Favorit Stuttgart verlor gegen VC Wiesbaden.