SV Post Schwerin: Christian Prokop wird neuer Trainer

Handball-Zweitligist SV Post Schwerin hat das Geheimnis um seinen neuen Trainer gelüftet.

christianprokop.jpgSchwerin (Info SV Post): Christian Prokop wird das sportliche Kommando beim Mecklenburger Traditionsverein ab Sommer 2011übernehmen. Die Laufzeit des Vertrags ist auf zwei Jahre festgeschrieben. Er wird Nachfolger von Dirk Beuchler, der zum Erstligisten TBV Lemgo wechseln wird. Obgleich zwischen dem Verein und dem neuen Coach seit einiger Zeit „alles klar“ war, kommt erst jetzt die offizielle Verlautbarung. „Wir haben uns strikt an Absprachen gehalten“, war dazu von beiden Seiten zu erfahren.
Die Botschaft überbrachte Geschäftsführer Hans-Ulrich Witt als erstes der Mannschaft und danach den Sponsoren und Förderern des Vereins. „Nach intensiver Suche haben wir unseren Wunschkandidaten verpflichten können. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit ihm unsere künftigen Ziele erreichen werden“, heißt es in seinem Statement.

Derzeit arbeitet Prokop als Coach des SC Magdeburg II in der Nordstaffel der 2. Bundesliga, bei dem er 2009 anheuerte. Zuvor war er von 2007 bis 2009 als Zweitliga-Trainer beim HSV Hannover tätig. Den Trainerjob hat Prokop von der Pike auf erlernt. Der geborene Köthener erwarb 2003 zunächst die DHB-Bund 2009 die A-Lizenz. In dieser Zeit trainierte er zwei Jugendmannschaften von Eintracht Hildesheim (2004/05) und wechselte anschließend zum Regionalligisten MTV Braunschweig (2005/06). Im darauffolgenden Spieljahr führte er den Regionalligisten TSV Hannover- Anderten (später HSV) in die 2.Bundesliga.

Schon als Spieler hat es der mittlerweile 32-Jährige auf einige bemerkenswerte Eckdaten gebracht. Zwischen 1998 und 2000 ging er für den Dessauer HV (2. Liga) auf Torejagd und wechselte danach zu den Erstligisten HC Wuppertal (2000/01) und GWD Minden (2001/03). Insgesamt sechs Länderspiele bestritt Prokop in der B-Auswahl des DHB. Ein schwerer Knorpelschaden im linken Kniegelenk bedeutete allerdings 2003 das frühe Karriereende.
Auch in der beruflichen Ausbildung kann Christian Prokop auf Handfestes mit gleich mehreren Abschlüssen verweisen. Dem Bachelorstudiengang Lehramt für Grund-Haupt- und Realschulen im Fachbereich Sport / Wirtschaft an der Universität Hildesheim (2004 bis 2007) ließ er anschließend gleich den Masterstudiengang folgen. 2009 erfolgte der Abschluss zum Master für Lehramt Sport / Wirtschaft und im Juni 2011 ist das Ende des Referendariats an der Sportsekundarschule Magdeburg zu erwarten. Foto: P. Bohne

Hannes Eichhorn, Pressesprecher des SV Post Schwerin

Urlaub in Schwerin
Urlaub in Schwerin*
von GamePvP
Preis: € 0,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einst und Jetzt - Schwerin - Hanne Bahra  Gebunden
Preis: € 16,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Eisige Tränen
Preis: € 12,00 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top