Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Sven Giegold am 25. April in Schwerin

Grüner Spitzenkandidat zur Europawahl diskutiert mit Bürgerinnen und Bürgern über soziale und solidarische Ökonomie

Am Freitag, dem 25. April 2014, ist Sven Giegold, Abgeordneter im Europaparlament und Spitzenkandidat von Bündnis 90/Die Grünen zur Europawahl 2014, in Schwerin zu Gast. Um 19:00 Uhr sind interressierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, im Schleswig-Holstein-Haus (Puschkinstraße 12, 19055 Schwerin) mit dem Europapolitiker und der Grünen Landtagsabgeordneten Silke Gajek über soziale und solidarische Ökonomie zu diskutieren. „Sozial denken, unternehmerisch handeln: Soziale und solidarische Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern“ lautet der Titel der Veranstaltung, die der Landesvorsitzende der Grünen in Mecklenburg-Vorpommern, Andreas Katz, moderiert.

Nach einem kurzen Einstieg in das Thema wollen die Grünen Politikerinnen und Politiker in der Gesprächsrunde gemeinsam mit dem Publikum die vielfältigen Alternativen zu einer rein wachstums- und profitorientierten Wirtschaftsweise in Europa erörtern. Dabei wird es auch um Ideen und Visionen für Mecklenburg-Vorpommern und um die Chancen gehen, die soziales Unternehmertum speziell den ländlichen Räumen eröffnet.

Unter dem Begriff der sozialen und solidarischen Ökonomie werden Wirtschaftskonzepte zusammengefasst, die sich in Zeiten von Strukturwandel, Finanz- und Wirtschaftskrisen wieder stärker am Menschen und an ökologischen Werten orientieren. Soziales Unternehmertum ist bereits eine starke Säule der europäischen Wirtschaft. Die Tätigkeitsfelder der am Gemeinwohl orientierten Unternehmen reichen vom Wohnungs- über den Agrar- und Finanzsektor bis zur Softwareentwicklung.

Quelle: Bündnis 90/Die Grünen MV


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]