Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Täter erschießt Ente am Burgsee und flüchtet

Polizei fahndet nach noch unbekanntem Mann

Schwerin (ots) – Vermutlich mit einem Luftgewehr hat ein bislang unbekannter Mann am Mittwochabend, gegen 20.20 Uhr, im Bereich des Berta-Klingberg-Platzes eine Ente erschossen und diese anschließend fotografiert. Die Tat konnte durch zwei Zeugen beobachtet werden.

Demnach habe sich der Tatverdächtige der dortigen Treppe mit einem rot-weißen Rennrad genähert, sich anschließend niedergelassen und einen gewehrähnlichen Gegenstand mit Holzschaft aus einem größeren schwarzen Rucksack entnommen. Er soll dann auf die im Uferbereich schwimmende Ente angelegt und zwei Mal auf diese geschossen haben. Das augenscheinlich getroffene Tier sei danach durch den Mann mit einem Fuß unter Wasser gedrückt worden, so die Aussage der Zeugen. Nicht das dies genug war, letztendlich fotografierte er das tote Tier auch noch.

Anschließend verschwand der Tatverdächtige in Richtung Schlossgarten. Der Mann wird durch die Zeugen wie folgt beschrieben:

– ca. 20-30 Jahre alt,
– 180cm groß, schlank, dunkle kurze
– nach oben gegeelte Haare
– er trug eine schwarze Jacke und eine helle Hose

Gegen den Tatverdächtigen wird wegen des Verstoßes gegen das Tierschutz- und des Waffengesetzes ermittelt. Zeugen werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei Schwerin unter 0385-20702221 zu melden.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]