Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Tag der offenen Tür des Landtages am 18. Juni

„WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ ist dabei

In Schwerin steht am kommenden Wochenende das Schloss mit seinem Schlossfest und dem „Tag der offenen Tür“ des Landtags Mecklenburg-Vorpommern im Fokus der Landeshauptstadt. Am Sonntag besteht die Möglichkeit, bei einem Rundgang auch die nicht jederzeit zugänglichen Bereiche des Schweriner Schlosses zu erkunden, den Sanierungsfortschritt zu bestaunen und sich über die Fraktionen und Fachausschüsse zu informieren. Geöffnet sind auch die historischen Räume des Schlossmuseums und die Schlosskirche.

Bei einem Bummel durch den Burggarten können sich die Besucherinnen und Besucher bei zahlreichen Mitmachangeboten über die Vereine und Landesverbände informieren, die unter dem Dach des landesweiten Demokratie-Bündnisses „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ den gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern und sich landesweit für zivilgesellschaftliches Engagement einsetzen. Es präsentieren sich z. B. der Landessportbund, der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., die Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement, der Verbund für Soziale Projekte e. V., die Verbraucherzentrale MV e. V., der Bürgerbeauftragte des Landes MV, der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit MV sowie die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR u. v. m.

Das von der Vereinigung der Unternehmensverbände, dem DGB, der evangelischen und katholischen Kirche sowie der Präsidentin des Landtages Mecklenburg-Vorpommern stellvertretend für alle demokratischen Fraktionen initiierte Bündnis „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“, wirbt mit 1500 Unterstützern für zivilgesellschaftliches Engagement. Es richtet sich gegen extremistische und demokratiefeindliche Aktivitäten und möchte gemeinsam den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken.

Vereine und Verbände auf der WIR-Meile:

  • WIR. Erfolg braucht Vielfalt.
  • Der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik
  • Der Bürgerbeauftragte des Landes MV
  • Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit MV
  • Lesben und Schwulenverband, Landesverband der LSBTI * in MV Gaymeinsam e.V.
  • Christopher Street Day, CSD Schwerin e.V.,
  • Beratungsstelle sexueller Gesundheit und Aufklärung im WM, Klub Einblick e.V.
  • Landessportbund MV e.V.
  • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. LV-MV
  • Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern
  • Konrad – Adenauer-Stiftung MV
  • Rosa – Luxemburg –Stiftung Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • UNICEF-Arbeitsgruppe Schwerin
  • Amnesty International Gruppe Schwerin
  • Europäisches Integrationszentrum Rostock e.V. + Informationsbüro des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei der Europäischen Union in Brüssel
  • BC Traktor Schwerin
  • Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, LV Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Schleswig-Holstein
  • Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]