Tag der offenen Tür in der Montessori Schule

Lernen ist Beziehung – miteinander

Am Sonnabend, dem 15. November 2008 von 09:30 bis 12:00 Uhr öffnet die Montessori-Schule ihre Türen für alle interessierten Besucher. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Kusinen und Freunde können sich über den Unterricht in Grundschule und Orientierungsstufe informieren.  Wer wissen möchte, wie es nachmittags in der Schule weitergeht, kann den Hortbereich kennen lernen. Das Team der Schule sowie Eltern der jetzigen Schüler stehen zu Gesprächen zur Verfügung. Auf den einzelnen Etagen des Schulgebäudes können die Gäste praktisch an Unterrichtsbeispielen der Fächer Kosmische Erziehung (Sachkunde), Mathematik und Deutsch
teilnehmen.

Fragen zur Integration von Kindern mit Behinderung an der Schule beantwortet eine Sonderpädagogin. Einblicke und Informationen gibt es für die Gäste auch zu den Angebotsfächern Französisch, Chor, Schülerzeitung, Tanzen, Theater, Englisch, zu Arbeitsgemeinschaften sowie zu kreativen Angeboten im Hort.Für die Betreuung der Kinder mit Spiel und Spaß sowie für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Hintergrund:
Die Montessori-Schule gliedert sich in zwei Schultypen: Die Grundschule und die Orientierungsstufe.

Grundschule

Die Montessori-Schule ist als staatlich anerkannte Grundschule eine volle Halbtagsgrundschule. In den Klassen 1 bis 4 findet der Unterricht vorwiegend in jahrgangsgemischten Gruppen im Sinne der Montessori-Pädagogik statt. In einer jahrgangsgemischten Klasse lernen durchschnittlich 20 Schüler. Es können bis zu drei Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf integriert werden. Sie nehmen im Rahmen ihrer Möglichkeiten am Unterricht teil und werden zusätzlich durch sonderpädagogisches Personal betreut.

Das christliche Glaubens- und Lebensverständnis soll den Kindern Regeln für den täglichen Umgang miteinander vermitteln und ihnen als Rahmen die notwendige Sicherheit geben.

Der Hort unterstützt die emotionale, soziale und geistige Erziehung im Sinne der Montessori-Pädagogik. Ferien- und Projektarbeit,
Arbeitsgemeinschaften und die Teilnahme am Leben im Stadtteil gehören zum Hortkonzept.

Orientierungsstufe

Die Orientierungsstufe an der Montessori-Schule ist eine Ganztagsschule in teilweise gebundener Form. Das bedeutet, dass an mindestens drei Tagen der Unterricht bis 15 Uhr stattfindet. Dafür kooperiert die Schule mit der Schule der Künste. Dank einer engen Zusammenarbeit mit der Orientierungsstufe der Katholischen Schule in der Feldstadt können Montessori-Schüler nach der sechsten Klasse problemlos an die Katholische Schule wechseln und dort ihre christlich geprägte Schulbildung bis zum Abitur fortsetzen. Die Unterrichtsbedingungen sowie die Klassenstärke und der Integrationsschlüssel entsprechen denen der Grundschule. Selbstverständlich entspricht der Unterricht den Rahmenrichtlinien des Landes M-V.

Derzeit lernen in der Montessori-Schule etwa 182 Schülerinnen und Schüler in acht Klassen.

Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Urlaub in Schwerin
Urlaub in Schwerin*
von GamePvP
Preis: € 0,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top