Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Tag der Zahngesundheit

Modellprojekt will Kindern zu gesunden Zähnen verhelfen

Richtiges Zähneputzen kann man lernen. Sogar in der Schule. In enger Zusammenarbeit mit dem Zahnärztlichen Dienst der Stadt Schwerin wurde dazu im vergangenen Schuljahr im Sonderpädagogischen Förderzentrum Schule am Fernsehturm ein Modellprojekt zur Verbesserung der Zahngesundheit durchgeführt. Beteiligt waren sechs Grundschulklassen. Betreut wurde es von der Prophylaxehelferin Liane Riese. Zum „Tag der Zahngesundheit“ am 25. September, der bundesweit unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – je früher, desto besser“ steht, wird das Thema Zahngesundheit wieder auf dem Stundenplan stehen: Mit Hilfe von Sport- und Erlebnisspielen werden die Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums viel Wissenswertes über gesunde Zähne erfahren. Spaß und Freude stehen dabei im Vordergrund. „Ziel ist es, die Eigenverantwortlichkeit für die Zahngesundheit zu stärken und auszubauen“, so die Leiterin des Zahnärztlichen Dienstes Dr. Gabriele Stöhring.

Das gilt auch für das Modellprojekt, das in diesem Schuljahr mit 80 Schülerinnen und Schülern der 3. bis 6. Klassen fortgesetzt wird. Das Projekt beinhaltet neben der intensiven zahnmedizinischen Betreuung, die viermal im Schuljahr erfolgt, auch zwei Unterrichtsstunden über Zahngesundheit. Die Kinder erlernen dabei auch das Zähneputzen mit einem Fluoridgel, das einmal pro Woche beim gemeinschaftlichen  Zähneputzen in der Klasse zur Anwendung kommt. Zusätzlich gibt es zur Erfolgskontrolle zweimal im Jahr einen Anfärbetest, bei dem die Kinder anschaulich erleben können, ob sich ihre Zahnputztechnik bereits verbessert hat. In diesem Schuljahr beteiligt sich auch die Grundschule Lankow am Projekt Zahngesundheit: Alle Erstklässler werden daran teilnehmen. Denn wie gesagt: Richtiges Zähneputzen kann man lernen. Sogar in der Schule.

Quelle: Landeshauptstadt Schwerin


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]