Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Tag der Zahngesundheit

Modellprojekt will Kindern zu gesunden Zähnen verhelfen

Richtiges Zähneputzen kann man lernen. Sogar in der Schule. In enger Zusammenarbeit mit dem Zahnärztlichen Dienst der Stadt Schwerin wurde dazu im vergangenen Schuljahr im Sonderpädagogischen Förderzentrum Schule am Fernsehturm ein Modellprojekt zur Verbesserung der Zahngesundheit durchgeführt. Beteiligt waren sechs Grundschulklassen. Betreut wurde es von der Prophylaxehelferin Liane Riese. Zum „Tag der Zahngesundheit“ am 25. September, der bundesweit unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – je früher, desto besser“ steht, wird das Thema Zahngesundheit wieder auf dem Stundenplan stehen: Mit Hilfe von Sport- und Erlebnisspielen werden die Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums viel Wissenswertes über gesunde Zähne erfahren. Spaß und Freude stehen dabei im Vordergrund. „Ziel ist es, die Eigenverantwortlichkeit für die Zahngesundheit zu stärken und auszubauen“, so die Leiterin des Zahnärztlichen Dienstes Dr. Gabriele Stöhring.

Das gilt auch für das Modellprojekt, das in diesem Schuljahr mit 80 Schülerinnen und Schülern der 3. bis 6. Klassen fortgesetzt wird. Das Projekt beinhaltet neben der intensiven zahnmedizinischen Betreuung, die viermal im Schuljahr erfolgt, auch zwei Unterrichtsstunden über Zahngesundheit. Die Kinder erlernen dabei auch das Zähneputzen mit einem Fluoridgel, das einmal pro Woche beim gemeinschaftlichen  Zähneputzen in der Klasse zur Anwendung kommt. Zusätzlich gibt es zur Erfolgskontrolle zweimal im Jahr einen Anfärbetest, bei dem die Kinder anschaulich erleben können, ob sich ihre Zahnputztechnik bereits verbessert hat. In diesem Schuljahr beteiligt sich auch die Grundschule Lankow am Projekt Zahngesundheit: Alle Erstklässler werden daran teilnehmen. Denn wie gesagt: Richtiges Zähneputzen kann man lernen. Sogar in der Schule.

Quelle: Landeshauptstadt Schwerin


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]