Aquarell

Porträts der Schweriner Künstlerin Gisela Bockisch

Neue Ausstellung im KIZ Noch bis zum 5. März zeigt das KulturInformationsZentrum in der Puschkinstraße 13 Porträts der Schweriner Künstlerin Gisela Bockisch. Gisela Bockisch, 1955 auf Usedom geboren, ist in ihrem Beruf Elektroingenieur – in ihrer Berufung jedoch Künstlerin. Ihre künstlerische Ausbildung, die zunächst autodidaktisch verlief, vertieft sie seit einiger Zeit durch die Teilnahme an […]

Porträts der Schweriner Künstlerin Gisela Bockisch mehr »

Malkurs der KISS

Noch bis zum 11.02.09 ist die Ausstellung der Malgruppe der „KISS“ im Stadthaus zu besichtigen. Hier werden Arbeiten in den verschiedensten graphischen und malerischen Techniken gezeigt, wie z.B. Aquarell-,  Acrylmalerei, Gestaltungen mit Rohr- und Zeichenfeder, Pastellmalerei, Wachskratztechnik. Die Gruppen treffen sich montags, 16.15-17.45 Uhr, dienstags und freitags von 10.00-11.30 Uhr in der KISS, Spieltordamm 9.

Malkurs der KISS mehr »

KISS bietet Malkurse an

Die KISS bietet  Kurse im Malen und Zeichnen an. Wir treffen uns immer montags, um 16.30 Uhr, dienstags und freitags jeweils um 10.00 Uhr, in den Räumen der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen, Spieltordamm 9. Angeboten wird Aquarellmalerei, Acrylmalerei, Zeichnen mit Holzkohle, Pastell- und Ölkreiden, Specksteinarbeiten und Collagen. Es sind noch einige Plätze frei. Bitte nur mit

KISS bietet Malkurse an mehr »

Nach oben scrollen