Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Begabtenförderung

IHK beruft Stipendiaten in die Begabtenförderung

Der Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, Rüdiger Möller, und der Vizepräsident der IHK zu Schwerin, Steffen Timm, überreichten an 27 junge Absolventinnen und Absolventen der Berufsausbildung am Donnerstag, dem 04. Februar 2010 die Berufungsurkunden zur Aufnahme in das Stipendiatenprogramm „Begabtenförderung berufliche Bildung“ für die Jahre 2010 bis 2012.

IHK beruft Stipendiaten in die Begabtenförderung

Der Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, Rüdiger Möller, und der Vizepräsident der IHK zu Schwerin, Steffen Timm, überreichen am 04. Februar 2010 die Berufungsurkunden zur Aufnahme in das Stipendiatenprogramm „Begabtenförderung berufliche Bildung“ für die Jahre 2010 bis 2012 an 27 junge Absolventinnen und Absolventen der Berufsausbildung.