Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Brandstiftung

Brand an Postfiliale am Berliner Platz

Rund 100.000 Euro Schaden an Gebäude und Fahrzeugen entstanden Neu Zippendorf – Am 20.10.2017 gegen 03:40 Uhr wurde die Polizei über einen Brand in der Postfiliale am Berliner Platz in Schwerin informiert. Erste Erlenntnisse der Polizei ließen vermuten, dass das umzäunte Gelände durch unbekannte Täter betreten und ein Rollwagen auf der dortigen entzündet worden sei. […]

Mueßer Holz: Brandstiftung in Schweriner Mehrfamilienhaus

Glück für Bewohner – Brandschutztür verhinderte Schlimmeres Schwerin – Am Morgen des 20.08. mussten Polizei und Feuerwehr in den Stadtteil Mueßer Holz ausrücken. Ein oder mehrere bislang unbekannten Täter hatten im Flur eines Mehrfamilienhauses einen Gegenstand in Brand gesetzt. Die Bewohner hatten Glück im Unglück. Denn obwohl es vermutlich bereits in der vorangegangenen Nacht zu […]

Schwere Brandstiftung im Mueßer Holz

6 Hausbewohner im Krankenhaus behandelt – Ermittler schließen technischen Defekt aus – Polizei nimmt weiterhin Zeugenhinweise entgegen Schwerin – Am Dienstagabend, gegen 19:35 Uhr ging beim Polizeinotruf eine Mitteilung über einen Brandausbruch im Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Schweriner Gagarinstrasse ein. Eine Bewohnerin bemerkte diesen beim Entleeren ihres Briefkastens und warnte die anderen Bewohner des […]

Brandstiftung in Schwerin

Mueßer Holz – Am 01. Juni haben unbekannte Täter in der Schweriner Komarowstraße ein Auto entzündet. Den aktuellen Erkenntnissen zufolge setzten sie gegen 01:45 Uhr den linken Vorderreifen des BMW in Brand, wodurch dieser im Bereich des Motorraums erheblich beschädigt wurde. Ein neben dem BMW parkender Opel wurde durch die Hitze am rechten vorderen Kotflügel […]

Brennender Pkw in Schwerin

Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung Schwerin – Unbekannte setzten in der gestrigen Nacht in der Ludwigsluster Chaussee einen Kleinwagen in Brand. Der Mazda stand auf einer Parkfläche am Straßenrand. Anwohner hatten gegen 0:20 Uhr Flammen aus dem Fahrzeug schlagen sehen und umgehend Polizei und Feuerwehr alarmiert. Der Innenraum brannte vollständig aus. Das Fahrzeugwrack […]

Brand einer Gartenlaube „Am Lankower See“

  Am 09.03.2017 gegen 17:40 Uhr kam es in der Schweriner Kleingartenanlage „Am Lankower See“ zum Brand einer Gartenlaube. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurden durch den oder die bislang unbekannten Täter im Inneren der Gartenlaube mehrere Einrichtungsgegenstände in Brand gesetzt. Das Feuer griff schnell auf die Innenwände der Gartenlaube über und führte dort zu […]

Feuerteufel im Mueßer Holz?

Schwere Brandstiftung in der Keplerstraße – Bewohnerin erlitt Schock Am Mittwochabend, nur 4 Tage nach dem letzten Vorfall (wir berichteten), brannte es wieder in der Keplerstraße im Mueßer Holz. Dieses Mal war eine leerstehende Einraumwohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses betroffen. Als gegen 20:00 Uhr Feuerwehr und Polizei ausrückten, befanden sich alle Bewohner bereits im […]

Wieder Brandstiftung in der Keplerstraße

Feuer brach im Keller eines Mehrfamilienhaus aus Mueßer Holz – Erneut hat es in der Schweriner Keplerstraße gebrannt. Am späten Freitagabend setzen ein oder mehrere unbekannte Täter in einem Keller abgestellte Möbel in Brand. Schnell breiteten sich giftige Rauchgase bis in den Hausflur aus. Glücklicherweise bemerkte ein 18-jähriger Bewohner des Mehrfamilienhauses den Rauch im Treppenhaus. […]

Brandstiftung auf Bahnhofstoilette

  Starke Rauchentwicklung auf dem Hauptbahnhof sorgte in der Samstagnacht gegen 00:45 Uhr für einen Polizeieinsatz. Beamte des Bundespolizeireviers Schwerin konnten den Brandherd in der Behindertentoilette ausmachen und noch vor Ort löschen sowie eine Verbreitung verhindern. Ursache war ein entflammtes Sweatshirt. Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung wurden aufgenommen. Polizei nimmt Hinweise entgegen Bei […]

PKW in Schwerin ausgebrannt

10.000 Euro Schaden – Brandstiftung nicht ausgeschlossen Werdervorstadt – Am 1. Januar, gegen 03:43 Uhr brannte in der Bornhövedstraße ein PKW vollständig aus. Auch Feuerwehr und Polizei konnten den zehn Jahre alten Mercedes nicht mehr retten. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein geschätzter Schaden von 10.000 Euro. Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung laufen.