Demenzkranke

Allein lebende Demenzkranke – Schulung einer Kommune

Wie in ganz Deutschland, so werden auch in Schwerin immer mehr demenzkranke Menschen alleine leben. Das ist durch die demographischen und soziokulturellen Veränderungen unserer Gesellschaft bedingt. Allein lebende Demenzkranke sind besonders schwer zu erreichen. Durch die fehlende Wahrnehmung ihrer krankheitsbedingten Defizite suchen sie häufig keine Hilfe, sondern versuchen, ihren Alltag trotzdem selbstständig zu meistern. Oft …

Allein lebende Demenzkranke – Schulung einer Kommune mehr »

Pressemitteilung der Bundesagentur für Arbeit vom 18. August 2008

Zur aktuellen Berichterstattung „Langzeitarbeitslose sollen Demenzkranke pflegen“ In verschiedenen Medien wurde am Wochenende unter der Überschrift „Langzeitarbeitslose sollen Demenzkranke pflegen“ berichtet, die Bundesagentur für Arbeit (BA) wolle mit einem neuen Förderprogramm Langzeitarbeitslose in Pflegeheime vermitteln. Dazu stellt die Bundesagentur folgende Informationen zur Verfügung, um die Diskussion zu versachlichen. Im Rahmen des Pflege-Weiterentwicklungsgesetzes soll die Betreuung …

Pressemitteilung der Bundesagentur für Arbeit vom 18. August 2008 mehr »

Scroll to Top