Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Diebstahl

Diebstähle in Arztpraxis und Apotheke aufgeklärt

Mutmaßlicher Täter in Untersuchungshaft Schwerin – Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde am gestrigen Mittwoch Haftbefehl gegen einen 38-jährigen Mann aus Schwerin erlassen. Er wird des Diebstahls in sieben besonders schweren Fällen, davon in zwei Fällen im Versuch, verdächtigt. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, in der Zeit vom 26.01.2017 bis zum 11.04.2017 zweimal die Fensterscheiben einer Arztpraxis, […]

Blitzeinbruch in den Aldimarkt in Schwerin-Friedrichsthal

Zigaretten und Unterhaltungselektronik gestohlen – Gesamtschaden von über 12.000 Euro In der vergangenen Nacht zerstörten unbekannte Täter die Eingangstür des Aldimarktes in Friedrichsthal und entwendeten Zigaretten und Unterhaltungselektronik. Zuvor wurde versucht eine Seitentür gewaltsam zu öffnen, dies misslang jedoch. Kurz nach Auslösung des Alarms waren Sicherheitskräfte vor Ort, diese konnten jedoch keine Personen mehr feststellen. […]

Diebestour endet in Schwerin

Bundespolizei nahm die stark alkoholisierten Täter am Hauptbahnhof fest Schwerin/Wittenberge (ots) – Um Unterstützung durch die Bundespolizei bat das Zugpersonal der OE 63959 von Wittenberge nach Wismar am Mittwochmorgen gegen 08:00 Uhr. Im Zug saßen zwei offensichtlich stark alkoholisierte Männer, die ab dem Hauptbahnhof Schwerin von der Weiterfahrt ausgeschlossen werden sollten. Nach Ankunft des Zuges […]

Aggressiver Ladendieb landet im Gewahrsam

58-jährigen Osteuropäer bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten Schwerin – Am heutigen Vormittag wurde ein Ladendieb in einem Geschäft des Dreescher Marktes überführt. Nachdem der 58-Jährige mit einer präparierten Einkaufstüte den Kassenbereich verlassen hatte, konnte er durch einen Ladendetektiv aufgehalten werden. Dabei wurde der Dieb aggressiv, so dass die Polizei einschreiten und ihm Handfesseln anlegen […]

Einbruch in Pizzeria

Täter erbeuteten Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro Weststadt – In der Nacht von Sonntag zu Montag hebelten unbekannte Täter die Eingangstür einer Pizzeria in der Dr.-Külz-Straße auf. Die Geschäftsräume wurden durchsucht und Schränke aufgehebelt. Dabei erbeutetet die Täter mehrere Tausend Euro Bargeld. Die Kripo konnte vor Ort Spuren sichern, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Erneuter Einbruch in Schweriner Apotheke

Täter hatte es gezielt auf Medikamente abgesehen Schwerin – Ein bislang unbekannter Täter schlug gestern Abend gegen 22.20 Uhr die Scheibe einer Apotheke in der Lübecker Straße ein. Durch dieses Geräusch wurde ein Anwohner aufmerksam, der einen Mann dabei beobachtete, wie dieser durch ein eingeschlagenes Fenster auf der Hinterhofseite zu steigen versuchte. Bei Eintreffen des […]

Einbruch in den HIT-Markt

Täter öffneten Geldautomaten – Mehrere Zehntausend Euro Schaden Schwerin – Vermutlich am späten Freitagabend verschafften sich unbekannte Täter in Görries Zutritt zum dortigen HIT-Markt. Hier öffneten sie gewaltsam den in der Nähe des Eingangsbereiches stehenden Geldausgabeautomaten und entwendeten aus den darin befindlichen Geldkassetten Bargeld in bis dahin noch unbekannter Höhe. Nach der Tat entleerten sie […]

Albanischer Asylbewerber in Schwerin verhaftet

23-Jähriger muss sich wegen mehrfachen Schwarzfahrens und schweren Diebstals verantworten. Ein 23-jähriger Albaner, der in der Erstaufnahmeeinrichtung in Stern-Buchholz untergebracht ist, wurde am gestrigen Dienstag (21.03.2017) verhaftet. Vorausgegangen war dem eine Anzeige wegen Erschleichens von Leistungen. So wurde der Mann am Montag zuerst in Pritzier des Schwarzfahrens überführt. Der Zugbegleiter schloss ihn dort von der […]

15-jähriger Ladendieb skandiert verfassungswidrige Parole

Staatsschutz der Schweriner Kriminalpolizei ermittelt Schwerin – Ein Ladendetektiv auf dem Dreescher Markt ertappte am Montagabend einen 15-jährigen Jugendlichen auf frischer Tat. Allerdings blieb es bei dem jungen Mann nicht bei einer Straftat. Als die Beamten des Schweriner Polizeihauptreviers am Discounter eintrafen und den Verdächtigen zu seiner Person befragten, skandierte er lautstark „Sieg Heil“. Wenig […]

Autoaufbrüche geklärt, Täter in Haft

68-jähriger Senior bereits wegen ähnlicher Delikte vorbestraft Nach intensiven Ermittlungen der Schweriner Polizei wurde gestern ein Tatverdächtiger im Zusammenhang mit den vermehrt aufgetretenen Fahrzeugaufbrüchen in der Landeshauptstadt festgenommen. Sowohl auf Parkplätzen vor Friedhöfen als auch kurzzeitig geparkte Fahrzeuge vor Kindergärten waren das Ziel des Mannes. Die Abwesenheit der Fahrzeugbesitzer nutzte der 68-jährige Mann aus, um […]