Diskussion

Richtigstellung

Im Zusammenhang mit der öffentlichen Diskussion zu Historie und Zukunft der Schweriner Waisenhausgärten hatte ich in der am 19.08.09 in der SVZ veröffentlichten Presseerklärung zu mehr Sachlichkeit, einer vernünftigen Einbeziehung der Schweriner BürgerInnen und der Priorisierung der fachlichen Bewertung unterschiedlicher Ideen und Konzepte geraten. Dies ist und bleibt meine Auffassung. Irrtümlicherweise habe ich die Kritik …

Richtigstellung mehr »

Dietmar Bartsch eröffnet Wahlbüro

LINKE: Wir wollen Wahlen gewinnen Am Sonntag, den 23.08.2009 lädt das Mitglied des Deutschen Bundestages und der Direktkandidat der LINKEN, Dr. Dietmar Bartsch, um 11.30 Uhr zur Eröffnung seines Wahlbüros in die Martinstraße 1/1A ein. „Nach erfolgreicher OB-Wahl und dem Wahlsieg bei den Kommunal- und Europawahlen wollen wir nun auch die Bundestagswahl in Schwerin gewinnen“, …

Dietmar Bartsch eröffnet Wahlbüro mehr »

Do Ping unterwegs ?!

Ein Einwurf ohne Spikes und Spritzen Die Leichtathletik-Weltmeisterschaften sind „in Gange“. Man könnte, man solle, man dürfte es sich wieder einmal so richtig auf dem harten Stadion-Sitz oder im flauschigen TV-Sessel bequem machen, den Geist ausschalten und Augen dafür ein, um einmal „uneingeschränkt“ die Matadorinnen sowie Matadoren der Tartanbahnen, der Wurfringe und Sprunganlagen mit ihren …

Do Ping unterwegs ?! mehr »

Wurzeln des Antisemitismus

Am 9.Juli 2009 um 19.00 Uhr stellt im Schleswig-Holstein Haus der Theologieprofessor und Bundesvorsitzende der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten Prof. Dr. Heinrich Fink folgendes Thema zur Diskussion: Wie kommt es, dass ausgerechnet Juden durch alle Jahrhunderte des Christlichen Abendlandes als gefährliche Fremde, nicht nur ausgegrenzt, sondern als Sündenbock angeprangert, wenn für Konflikte …

Wurzeln des Antisemitismus mehr »

UB-Fraktion lobt Entwicklungskonzeption für Krebsförden

Szymik: „Gute Diskussionsgrundlage“ – Die Fraktion „Unabhängige Bürger“ unterstützt das vorliegende Entwicklungskonzept für das Plattenbaugebiet Krebsförden und wird der Verwaltungsvorlage zustimmen. Darauf weist der baupolitische Sprecher der UB-Fraktion, Jan Szymik, hin. Nach Auffassung der Unabhängigen ist dies ein Schritt in die richtige Richtung, um dem Stadtteil wieder eine Perspektive zu geben. In alten Planungen war …

UB-Fraktion lobt Entwicklungskonzeption für Krebsförden mehr »

UB-Fraktion unterbreitet Vorschläge für „Aktionsprogramm saubere und sichere Stadt“

Die Fraktion „Unabhängige Bürger“ hat ein Diskussionspapier für mehr Ordnung und Sicherheit erarbeitet und es Anfang der Woche Oberbürgermeisterin Gramkow sowie den anderen Fraktionen zur Beratung zugeleitet. Fraktionsvorsitzender Silvio Horn sagte: „Wir machen ein Angebot, um endlich zu Ergebnissen, für ein wirkungsvolles Aktionsprogramm zu kommen. Schließlich sind seit dem Auftrag der Stadtvertretung an die Oberbürgermeisterin …

UB-Fraktion unterbreitet Vorschläge für „Aktionsprogramm saubere und sichere Stadt“ mehr »

SPD Ortsverein Paulsstadt steht für ein einwohnerstarkes, eigenständiges Schwerin

Die jüngsten Diskussionen um die bevorstehende Kreisgebietsreform hat der Ortsverein Paulsstadt zum Anlass genommen, sich zu diesem Thema zu positionieren. Gemeinsam mit dem Finanzdezernenten Dieter Niesen sowie dem Sekretär der Enquete-Kommission des Landtages MV Knud Winkelmann, wurden die Vor- und Nachteile einer Kreisfreiheit der Landeshauptstadt kontrovers diskutiert. „Die Probleme der Stadt liegen auf der Hand. …

SPD Ortsverein Paulsstadt steht für ein einwohnerstarkes, eigenständiges Schwerin mehr »

Scroll to Top