Doreen Klamann

Save-me Schwerin: Von einer Öffnung gegenüber Flüchtlingen kann nicht gesprochen werden!

Schwerin (pbl). Ungenügendes asylpolitisches Engagement der Bundesregierung beklagt Doreen Klamann von Save-me Schwerin. Die Vertreterin des Flüchtlingsrats MV greift den Vorwurf nicht aus der Luft. Vielmehr verweist sie auf die aktuelle gemeinsame Presseerklärung von Pro Asyl und Amnesty International zum Thema ‚Flüchtlinge‘. Deutschland nehme, so Klamann, einerseits 2.500 Flüchtlinge aus dem Irak auf (schwerin-news berichtete), …

Save-me Schwerin: Von einer Öffnung gegenüber Flüchtlingen kann nicht gesprochen werden! mehr »

Save-me Schwerin begrüßt Rostocks Bürgerschaftserklärung zur Flüchtlingsaufnahme

Hocherfreut über einen Flüchtlingsaufnahmebeschluss der Rostocker Bürgerschaft zeigt sich die Vertreterin der Schweriner Save-me-Initiative (www.save-me-schwerin.de) und des Flüchtlingsrats MV Doreen Klamann. Mit ihrer Unterschrift erklären sich sämtliche Fraktionen der Hansestadt dazu bereit, Flüchtlinge im Rahmen eines Resettlementprogramms der Bundesregierung dauerhaft aufzunehmen und zu integrieren. Weltweit – so die Erklärung – befänden sich heute Millionen schutzbedürftiger …

Save-me Schwerin begrüßt Rostocks Bürgerschaftserklärung zur Flüchtlingsaufnahme mehr »

Scroll to Top