Mecklenburgisches Staatstheater dankt seinen Partnern

Während auf dem Alten Garten der Abbau der SCHLOSSFESTSPIELE SCHWERIN 2007 nach 23 Vorstellungen von Verdis berühmter Oper „Der Troubadour“ vonstatten geht und im Großen Haus die letzten Vorstellungen der Spielzeit mit der Mantel- und Degenkomödie „Der Ritter vom Mirakel“ zu sehen sind, kann Generalintendant Joachim Kümmritz auf eine erfolgreiche Spielzeit mit 200.000 Besuchern zurückblicken. …

Mecklenburgisches Staatstheater dankt seinen Partnern mehr »