Baustein der Landeshauptstadt zum Bündnis für Familien

Kombiniertes Spiel- und Arbeitszimmer fängt Betreuungsnotlagen auf Die Schweriner Stadtverwaltung geht in Sachen Familienfreundlichkeit mit gutem Beispiel voran: Den PC im Griff, das Kind im Blick – im Stadthaus gibt es seit kurzem ein Eltern-Kind-Arbeitszimmer. Sinn und Zweck dieses neuen Angebotes ist es, den hier beschäftigten Eltern bei Betreuungsnotfällen eine Hilfestellung zu bieten. „Berufstätige Eltern …

Baustein der Landeshauptstadt zum Bündnis für Familien mehr »