Ahrendt: Entschädigung ist eine moralische Frage

Schwerin. Zur Äußerung von Kardinal Kasper zur Entschädigung von Missbrauchsopfern erklärt der FDP-Landesvorsitzende, rechtspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion Christian AHRENDT: Wiedergutmachungsleistungen sollten den Opfern von sexuellem Missbrauch unabhängig von Verjährungsvorschriften gewährt werden.