Eric Walther

Erfolgreicher Abschluß der Fünfkampf-WM

Goldenes WM-Finale in Berlin Besser hätte diese WM im Modernen Fünfkampf aus deutscher Sicht gar nicht sein können: Zum Abschluß der sechstägigen Veranstaltung gab es Staffel-Gold für das Herren-Trio um Sebastian Dietz, Steffen Gebhardt und Eric Walther. Die deutsche Troika verwies mit 5568 Punkten, die aufstrebenden Chinesen (5520 Punkte) und die Tschechen (5512 Punkte) auf …

Erfolgreicher Abschluß der Fünfkampf-WM mehr »

Gold-Traum wurde Wirklichkeit

Der deutsche Traum im Modernen Fünfkampf wurde am zweiten Wettkampf-Tag Realität … Mit einer Goldmedaille im Mannschaftswettbewerb, zugleich deutsches Premieren-Gold in dieser Disziplin, toppten die deutschen Starter um den Einzel-Weltmeister von 2003, Eric Walther, die kühnsten Erwartungen. Mit 16644 Punkten verwiesen die deutschen Pentathleten Steffen Gebhardt, Eric Walther, Sebastian Dietz Tschechien mit 16496 Punkten und …

Gold-Traum wurde Wirklichkeit mehr »

WM in traditionsreicher Sportart

In einer ehemaligen GST-Sportart, die bis 1969 auch in Schwerin „beheimatet“ war, beginnt morgen eine WM: im traditionsreichen Modernen Fünfkampf … „Eine WM ist immer etwas Besondere. Ich bin sehr stolz, dass sie in diesem Jahr in der Bundeshauptstadt Berlin stattfindet und wünsche den Athleten im Namen der UIPM faire, dopingfreie Wettbewerbe ohne jegliche Manipulation.“, …

WM in traditionsreicher Sportart mehr »

Noch drei Tage: WM im Modernen Fünfkampf

In drei drei Tagen ist es so weit: Am 15. August 2007 werden die Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf mit einem offiziellen Empfang der Delegationen beginnen. Bis zum 21. August dann die besten Athleten aus der ganzen Welt in den fünf Disziplinen (Schießen, Fechten, Schwimmen, Reiten und Laufen) des Fünfkampfes im Berliner Olympiapark aufeinander treffen. Ingesamt …

Noch drei Tage: WM im Modernen Fünfkampf mehr »

Scroll to Top