Feldstadtgedanken – Von netten Menschen und Weihnachten

„Mann, sind die aber nett hier!“ entfuhr es letzte Woche einem Mitfahrer. Wir hatten uns in Berlin verfranst und fragten nach dem Weg. Der erste Autofahrer, der an einer Ampel neben uns stand, beschrieb uns geduldig den Weg zum S-Bahnhof. Dort warteten weitere Mitfahrer auf uns. Kurze Zeit später erreichten wir den S-Bahnhof. Der hatte …

Feldstadtgedanken – Von netten Menschen und Weihnachten mehr »