Gärten

Lebensraum mit Geschmack – Eine Wildgehölzhecke für den Garten

Ökologisches Gartenseminar am 14. Oktober in der Naturschutzstation Schwerin / Anmeldungen bis 7.10. möglich Schwerin – Zu einem Praxisseminar rund um das Thema Wildgehölzhecken laden der NABU Mecklenburg-Vorpommern und die Aktion „Natur im Garten MV“ am 14. Oktober in die Naturschutzstation Schwerin (Am Strand 9) ein. „Wer auf seinem Grundstück über ausreichend Platz verfügt, kann …

Lebensraum mit Geschmack – Eine Wildgehölzhecke für den Garten mehr »

Der Naturgartenmotor – Kompost, Hochbeet, Hügelbeet

NABU lädt zum ökologischen Gartenseminar am 16.09.2017 in Schwerin ein Im Rahmen des Praxisseminars in Kooperation mit „Natur im Garten MV“ können Sie den Kompost im Garten der NABU Naturschutzstation genauer unter die Lupe nehmen. Über die Entdeckung des lebendigen Bodens erfahren Sie, warum der Kompost für die Fruchtbarkeit des Bodens von besonderer Bedeutung ist …

Der Naturgartenmotor – Kompost, Hochbeet, Hügelbeet mehr »

Der Naturgartenmotor – Kompost, Hochbeet, Hügelbeet

NABU lädt zum ökologischen Gartenseminar am 16.09.2017 in Schwerin Im Rahmen des Praxisseminars in Kooperation mit „Natur im Garten MV“ können Sie den Kompost im Garten der NABU Naturschutzstation genauer unter die Lupe nehmen. Über die Entdeckung des lebendigen Bodens erfahren Sie, warum der Kompost für die Fruchtbarkeit des Bodens von besonderer Bedeutung ist und …

Der Naturgartenmotor – Kompost, Hochbeet, Hügelbeet mehr »

Gartencafé startet in neue Saison

Gäste sind in Drispeth immer sonntags willkommen – Schweriner Saxophon-Quartett „Absoluté“ am 1. Mai zu Gast Das Gartencafé Sonntagsgrün in Drispeth startet am 1. Mai mit beschwingten Saxophonklängen in seine siebte Saison. Zu Gast im Garten ist das Saxophon-Quartett „Absoluté“ von der Musikschule Ataraxia in Schwerin, das sich bei „Jugend musiziert“ gerade für den Bundeswettbewerb …

Gartencafé startet in neue Saison mehr »

Das Gartenjahr beginnt im Kopf

NABU-Seminar zur ökologischen Gartenplanung am 25. Februar in der Naturschutzstation Schwerin – Noch hat der Winter uns fest im Griff. Dies ist jedoch die beste Zeit, um das kommende Gartenjahr zu planen. Wer in seinem Garten gesundes Gemüse anbauen will, verzichtet gerne auf Gift. Wie aber lässt sich mit Pflanzenkrankheiten und Schädlingsbefall umgehen? Der Kurs …

Das Gartenjahr beginnt im Kopf mehr »

NABU-Garten in der Naturschutzstation ausgezeichnet

Gartenplakette als sichtbares Zeichen für naturgemäßes Gärtnern verliehen Schwerin – Der Garten der Naturschutzstation Schwerin wurde mit einer Gartenplakette als sichtbares Zeichen für ökologisches Handeln und naturgemäßes Gärtnern nach den Kriterien der Aktion „Natur im Garten“ ausgezeichnet. „Es ist schön, wenn die tägliche Arbeit Früchte trägt und man dies auch nach außen hin zeigen kann“, …

NABU-Garten in der Naturschutzstation ausgezeichnet mehr »

Scroll to Top