Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Hamburg

Rudern: Nachwuchs und Masters holen jede Menge Titel

  Mit sieben ersten und sieben zweiten Plätzen sind die Kinder der Schweriner Rudergesellschaft von der Hamburger Regatta zurückgekehrt. Sie waren damit ähnlich erfolgreich wie bereits die SRG-Masters Anfang September bei der WM in Bled. Der zweite Herbstwettkampf in Hamburg für die Kinder der SRG fand mit internationaler Beteiligung aus den skandinavischen Ländern wie Schweden […]

Neue Wege im norddeutschen Boxsport

„Wir freuen uns auf tolle Momente im norddeutschen Boxsport und die Zusammenarbeit“ Der BC Traktor Schwerin und die Hamburger Klubs TH Eilbeck und Agon Sportschule werden in Zukunft gemeinsame Wege gehen. Die in Hamburg ansässige Agon Sportschule unter der Leitung von Frank Rieth hat schon viele Boxer zu großen Erfolgen geführt. So lernten z.B. der […]

Staatliches Museum Schwerin unterstützt Ausstellung in Hamburg

Leihgaben gehen bis Januar 2018 an das Bucerius Kunstforum Neun kostbare Gemälde aus dem Staatlichen Museum Schwerin gehen auf die Reise nach Hamburg. Sie werden von September 2017 bis Januar 2018 die Ausstellung „Kunst wird Ware. Die Geburt des Kunstmarktes im Goldenen Zeitalter der Niederlande“ im Bucerius Kunst Forum Hamburg bereichern. Die Schweriner Niederländersammlung ist […]

Seit zweieinhalb Jahren unerlaubt in Hamburg untergetaucht

  Schwerin – Am Dienstagabend verhielt sich ein ghanaischer Staatsangehöriger auffällig in einem Regionalzug von Schwerin nach Hamburg. Nachdem ein Beamter des Bundespolizeireviers Schwerin auf den 28-Jährigen aufmerksam wurde, forderte er diesen auf sich auszuweisen. Bei der Kontrolle wies sich der Ghanaer mit einem nicht auf ihn ausgestellten britischen Reisepass aus. Auf Befragung gab er […]

Hayatullah wird nicht mehr vermisst

10-jähriger afghanischer Junge in Hamburg aufgegriffen Der seit dem 03. März vermisste 10-jährige Hayatullah S. wird nicht mehr vermisst. Durch die umfangreichen Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte der aus Afghanistan stammende und in Schwerin lebende Junge jetzt in Hamburg aufgegriffen werden. Dort hielt er sich wie vermutet bei Verwandten auf. Die Polizei bedankt sich bei der […]