Handball

Grün-Weiß mit klarem Heimsieg

36:26 – eine klare Sache gegen den Tabellennachbarn Der SV Grün Weiß gewann hochverdient und deutlich sein Heimspiel gegen die zweite Mannschaft der Füchse Berlin. Die Gäste, nur mit 10 Spielerinnen angereist, waren von Beginn an chancenlos. Lediglich die ersten Minuten der Partie waren ausgeglichen, auch weil auf Schweriner Seite einige krankheitsbedingte Ausfälle zu kompensieren …

Grün-Weiß mit klarem Heimsieg mehr »

Schweriner Handballerinnen wollen gegen die Spreefüchse punkten

Tilo Labs: Berliner Mannschaft wird uns alles abverlangen Nach der großartigen Qualifikation der Grün-Weißen A-Jugend in der Jugendbundesliga kommt nun für viele Spielerinnen, die auch im Team der Frauen unterwegs sind, der Alltag in Form der Oberliga Ostsee Spree wieder. Diesmal wird schon am Samstag gespielt. Um 17 Uhr heißt der Gegner Füchse Berlin II. …

Schweriner Handballerinnen wollen gegen die Spreefüchse punkten mehr »

Supererfolg für Grün-Weiße Nachwuchshandballerinnen

Daria Rassau zur besten Spielerin Ostdeutschlands gekührt Ende Oktober fand in Frankfurt/Oder der letzte Ländervergleich in der C-Jugend der neuen Bundesländer statt. Neben dem Turnier, das unsere Mannschaft nach toller Leistung gewinnen konnte, gab es auch eine Ermittlung der Besten in der Einzelwertung. Dabei traten alle 84 Mädels aus den teilnehmenden Teams der Altersklasse C …

Supererfolg für Grün-Weiße Nachwuchshandballerinnen mehr »

Frauen zu Hause weiter eine Macht

Steffi Laas avancierte zur erfolgreichsten Spielerin der Partie Auch in der Sport- und Kongresshalle hielt die Heimsiegesserie der Grün Weißen an. Mit 27:16 gewannen sie gegen den Aufsteiger TSV Rudow deutlich und in dieser Höhe auch verdient. Wenn man jedoch eins bemängeln konnte in dieser Partie, dann war es die leidige Chancenverwertung. Die Spielerinnen von …

Frauen zu Hause weiter eine Macht mehr »

Stiertrikot für hoffnungsvolles Talent

Tim Steinmüller (15) bester Handballer Ostdeutschlands Schwerin. Der Verein Mecklenburger Stiere hat ein hoffnungsvolles Handballtalent aus den eigenen Reihen ausgezeichnet: Tim Steinmüller (15) bekam am Sonntagabend am Rande des Heimspiels des Drittligsteams in der Sport- und Kongresshalle ein Original-Stiere-Trikot mit seiner Rückennummer und seinem Namen überreicht. Aus gutem Grund: „Tim wurde bei einem Turnier der …

Stiertrikot für hoffnungsvolles Talent mehr »

Beste Ausbildung für junge Handballer sichern

Mecklenburger Stiere e.V. und Sportgymnasium Schwerin laden zur Sichtung ein Schwerin. Tobias Grämke (20), Linksaußen der Mecklenburger Stiere, hat vor knapp eineinhalb Jahren sein Abitur am Schweriner Sportgymnasium gemacht. Mit Erfolg. „Das war eine gute Zeit – Schule und Leistungssport ließen sich ideal verbinden“, sagt der junge Spieler, der längst einen Stammplatz beim Schweriner Drittligisten …

Beste Ausbildung für junge Handballer sichern mehr »

Handball: Ein Nachmittag – zwei Spiele

Grün-Weiß trifft am Sonntag auf den Aufsteiger TSV Rudow Wer am kommenden Wochenende geballte Frauenpower und pure Stierepower erleben will, sollte sich den Sonntagnachmittag in der Sport- und Kongresshalle vormerken. Ab 13:30 Uhr kann man dort nämlich Handball satt erleben.  In der ersten Partie treffen unsere Grün Weiß Damen dabei auf den Aufsteiger TSV Rudow …

Handball: Ein Nachmittag – zwei Spiele mehr »

Sicherer 26:21 Sieg der Frauen gegen Neukölln

SV Grün Weiß positioniert sich an Tabellenspitze Die Handballfrauen des SV Grün Weiß setzten sich am Sonntag gegen die Gäste aus Berlin durch und stehen damit an der Tabellenspitze der Oberliga Ostsee Spree. Dabei sahen die Zuschauer ein Spiel, welches viele gute Szenen, viele Torchancen auf Schweriner Seite hatte und eine überragende Torfrau „Isa“ Gravenstein …

Sicherer 26:21 Sieg der Frauen gegen Neukölln mehr »

Wundertüte Neukölln

Grün-Weiße Handballdamen treffen am Sonntag auf die „Magic Girls“ Schwerins nächster Gegner beim Heimspiel am kommenden Sonntag ist die HSG Neukölln. Die nennen sich die „Magic Girls“ und tatsächlich sind sie derzeit wie eine kleine Wundertüte. Erst verlieren sie drei Spiele in Folge, dann fegen sie mal eben den VFV Spandau als damaligen Tabellenzweiten mit …

Wundertüte Neukölln mehr »

Schweriner Handballfrauen mit Punktgewinn in Angermünde

Umjubelter Ausgleich in der letzten Spielminute / SV Grün Weiß weiterhin an der Tabellenspitze Wer über 60 Minuten einem Rückstand hinterher läuft, kann getrost von einem Punktgewinn reden. So geschehen beim Auswärtsspiel der Grün Weißen beim HC Angermünde. Bereits in den ersten Minuten wurde klar, es wird ein ganz schweres Unterfangen. Nicht nur das Schwerin …

Schweriner Handballfrauen mit Punktgewinn in Angermünde mehr »

Scroll to Top