Jörg Vierkant

Jörg Vierkant: Land wird Theater nicht übernehmen

Der kulturpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Jörg Vierkant, zeigte sich erstaunt über die Vorschläge des Präsidenten des Landesrechnungshofes zur Zukunft des Staatstheaters Schwerin.

Jörg Vierkant: Ehrlicher Dialog über die Sicherung der Theaterlandschaft erforderlich

Der Kulturpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Jörg Vierkant, hat vor dem Hintergrund des heutigen Gespräches des Kultusministers Henry Tesch mit den Spitzenvertretern der Kommunen über die Zukunft der Theater dazu aufgerufen, einen ehrlichen Dialog über die Sicherung der Theaterlandschaft zu führen.„Wir wissen alle, dass das Land künftig mit weniger Geld aus dem Solidarpakt II und den …

Jörg Vierkant: Ehrlicher Dialog über die Sicherung der Theaterlandschaft erforderlich mehr »

Jörg Vierkant: Sicherung von 38,5 Mio. Euro für die Theater ist wichtiger Schritt

Der Kulturpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Jörg Vierkant, hat die für die nächsten 10 Jahre verstetigte Landesförderung von 35,8 Millionen Euro jährlich als wichtige Planungsgröße für die Sicherung der Theater- und Orchester im Land bezeichnet. Er wies zugleich die Kritik der Fraktion DIE LINKE an der Förderung zurück. „Das Land wird sich klar zu den Theatern …

Jörg Vierkant: Sicherung von 38,5 Mio. Euro für die Theater ist wichtiger Schritt mehr »

„…trotzdem Ja zum Leben sagen“

„…trotzdem Ja zum Leben sagen“ Vortrag von Dr. Angelika Stieber-Schmidt und Prof. Dr. Hans Joachim Schmidt Viktor E. Frankl, Wiener Psychiater und Psychotherapeut, hat unter den schlimmsten denkbaren Umständen im Konzentrationslager erfahren, dass uns unsere Fragen an das Leben wenig weiterhelfen. Vielmehr wurde für ihn immer klarer, dass es umgekehrt ist. Das Leben seinerseits stellt …

„…trotzdem Ja zum Leben sagen“ mehr »

Scroll to Top