Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Jusos

Jusos lehnen Videoüberwachung ab

Möller: Höhere Sicherheit lediglich vorgetäuscht Zur Diskussion um die Videoüberwachung auf dem Marienplatz haben sich nun auch die Schweriner Jusos zu Wort gemeldet. In einer heutigen Pressemitteilung gaben die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD bekannt, eine solche Überwachung abzulehnen. Der Kreisvorsitzende Roman Möller erklärt: „Wir wundern uns insbesondere, dass die Forderungen zu einem Zeitpunkt […]

Jusos Schwerin wählen neuen Vorstand

Rechtsextremismus und Rechtspopulismus werden neue Arbeitsschwerpunkte sein Auf der Kreisvollversammlung der Schweriner Jusos am vergangenen Freitag wurde Roman Möller als Vorsitzender wiedergewählt. Weiterhin wurden Kim Seyer und Florian Schwabe im Amt der stellvertretenden Vorsitzenden bestätigt. Damit besteht der Kreisvorstand gegenüber den Vorjahren nur noch aus drei Personen. Nachdem alle drei Kandidaten die Wahl annahmen, verständigten […]

Jusos fordern sachliche Debatte um Geflüchtete

Roman Möller: „Wir begrüßen den 10-Punkte-Plan der Landeshauptstadt Schwerin“ Nach den letzten Ereignissen auf dem Marienplatz fordern die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD (Jusos) eine Versachlichung der Debatte um den Umgang mit Geflüchteten in der Landeshauptstadt. Dazu erklärt der Kreisvorsitzende der Jusos, Roman Möller: „Die Menschen, die aus anderen Ländern zu uns gekommen sind, […]