KIW Vorwärts

Schnelle Lösung für Freiwillige Feuerwehr Schwerin-Mitte finden

  Die Fraktion Die Linke in der Stadtvertretung informiert sich bei einem Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Schloßgarten über die Arbeit der FF in Schwerin und die aktuellen Probleme. Der Stadtwehrführer Gerhard Lienau zog vor der Stadtfraktion eine beeindruckende Bilanz der Arbeit des letzten Jahres. „250 Einsätze, an denen 150 Kameradinnen und Kameraden teilnahmen zeigen …

Schnelle Lösung für Freiwillige Feuerwehr Schwerin-Mitte finden mehr »

Entscheidung über Standort der Freiwilligen Feuerwehr Mitte aufgeschoben

Stadt will KIW-Vorwärts-Gelände zum Verkauf ausschreiben Wohnungsbauflächen in Innenstadtnähe werden immer knapper – und damit rücken auch bisher brach liegende Gewerbeflächen wie das ehemalige Kraftfahrzeuginstandsetzungs-Werk Vorwärts trotz ihrer Altlasten in den Focus möglicher Investoren. Die Stadtverwaltung will daher den im Brandschutzbedarfsplan vorgezeichneten Umzug der Freiwilligen Feuerwehr Mitte auf das Vorwärts-Gelände aussetzen, um die Vermarktungschancen für …

Entscheidung über Standort der Freiwilligen Feuerwehr Mitte aufgeschoben mehr »

Keine Veranstaltungen mehr in den Vorwärts-Hallen möglich

Stadt sucht weiterhin Interessenten für nachhaltige Nutzung Schwerin – Die Landeshauptstadt wird die Gebäude auf dem Gelände des ehemaligen Kraftfahrzeuginstandsetzungswerkes „Vorwärts“ ab sofort nicht mehr für Veranstaltungen vermieten. Auf dem sechs Hektar großen Gelände hatten in der Vergangenheit jährlich die Oldtimertreffen des IFA-Vereins Mecklenburg-Vorpommern und im vergangenen Jahr auch ein viel beachtetes Konzert der Festspiele …

Keine Veranstaltungen mehr in den Vorwärts-Hallen möglich mehr »

Scroll to Top