Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Krösnitz

UB-Fraktion regt neue Brücke zwischen Krösnitz und Schlossgartenviertel an

Horn: Radweg vom Dwang konsequent zu Ende denken! Die umstrittene Brücke zwischen Dwang und Krösnitz wird kommen – so hat es die Mehrheit der Stadtvertreter beschlossen. Nun regt die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER eine neue Brücke für Radfahrer und Fußgänger auf Höhe der ehemaligen Stadionbrücke an. Dazu soll die Verwaltung eine Machbarkeitsstudie erstellen mit technischen Realisierungsmöglichkeiten, […]

Am Montag wird entschieden: Dwang-Radweg ja oder nein

Oberbürgermeister wirbt für für touristischen Radfern- und Rundweg – „Steuerverschwendung“ sagen UB und Grüne Schwerin – Ja oder Nein? Ob der umstrittene Radfernweg auf dem Dwang gebaut wird, darüber entscheidet am kommenden Montag die Schweriner Stadtvertretung. Die Baumaßnahme soll Bestandteil des mehrheitlich beschlossenen Optimierungskonzeptes für touristische Radfern- und Rundwege sein. Einer der Beführworter ist Oberbürgermeister […]

Gelände der Schützenzunft erhält neue Bäume

Alte Pappeln auf der Krösnitz werden aus Sicherheitsgründen gefällt Schwerin • Am Donnerstag, 16. Februar 2017, werden auf dem Gelände der Schweriner Schützenzunft 1640 e.V. auf der Krösnitz 19 Pappeln gefällt. „Die Verkehrssicherheit ist aufgrund des Alters der Bäume und des hohen Totholzanteils nicht mehr gewährleistet“, sagt SDS-Sachgebietsleiterin Marlies Bachmann. Im Kronentraufbereich der Bäume befindet […]

UB-Fraktion will Radweg Dwang – Krösnitz verhindern

Horn: Vorhaben ist überflüssig wie ein Kropf Die Fraktion Unabhängige Bürger versucht nochmals mit einem Antrag zur Stadtvertretung, den Bau eines 2,4 Mio. EURO teuren Radwegs vom Dwang zur Krösnitz zu verhindern. Bereits zum Haushaltsbeschluss 2017/2018 hatte die Fraktion eine Initiative gestartet, die Mehrheit der Stimmen in der Stadtvertretung jedoch nicht ganz erreicht. „Die fortschreitende […]