Küchengarten

Schauen, erkunden, mitmachen!

Agenda-Verein lädt zum Frühlingsauftakt in den Küchengarten Zum Frühlingsauftakt lädt der Verein Lokal Agenda 21 mit dem Bau- und Umweltdezernenten Bernd Nottebaum am Mittwoch, den 12. April, ab 16.30 Uhr zu einem Ortstermin in den Küchengarten am Franzosenweg ein. Dort grünt und blüht es schon wunderbar. Auf dem Gelände der früheren herzoglichen Gärtnerei, später Stadtgärtnerei, …

Schauen, erkunden, mitmachen! mehr »

Schönheit auf der Bundesgartenschau

Lotos blüht im Küchengarten Einen ganz besonderen Anblick können Gartenschaubesucher in diesen Tagen in Schweriner Küchengarten genießen. Im „Suppenteller“  blüht die Indische Lotosblume. Lotos zählt zu den essbaren Pflanzen. In Südostasien werden die Rhizome, also die im Boden ausdauernden Sprossachsen,  eingelegt als Beilage gereicht. In den allgemeinen Sprachgebrauch wurde der Begriff „Lotoseffekt“ aufgenommen. Damit wird …

Schönheit auf der Bundesgartenschau mehr »

Festveranstaltung zum Jahr der Biosphärenreservate in Deutschland

Freitag, 21. August 2009, 10.00 Uhr im Küchengarten der BUGA in Schwerin10:00 Uhr, Präsentation der Ausstellung der UNESCO-Biosphärenreservate mit Bundesumweltminister Sigmar Gabriel 10:20 Uhr, Pressegespräch Sigmar Gabriel, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Dr. Natarajan Ishwaran, Generalsekretär des MaB-Programms der UNESCO Gertrud Sahler, Vorsitzende des MaB-Nationalkomitees Guido Puhlmann, Vorsitzender EUROPARC Deutschland e.V. Biosphärenreservate sind Modellregionen, …

Festveranstaltung zum Jahr der Biosphärenreservate in Deutschland mehr »

Vom Sehnen nach Ferne

Dritte Hallenschau der BUGA 2009 eröffnet 15 Aussteller, darunter sieben aus Mecklenburg-Vorpommern, stellen ihre Beet- und Balkonpflanzen noch bis zum 1.Juni 2009 in Küche und Schatzkammer der Blumenhalle im Küchengarten aus. „Vom Sehnen nach Ferne“ – das derzeitige Motto der Schau entführt in den Sommer. Petunien, Geranien, prächtige Kübelpflanzen, Begonien, bunte Blumenampeln und bepflanzte Körbe …

Vom Sehnen nach Ferne mehr »

Erste BUGA-Rose blüht in Schwerin!

Mme. Carrière öffnet ihre Knospen Die Rose Mme. Carrière hat den inoffiziellen Wettstreit um die erste BUGA-Blüte gewonnen: Im Küchengarten, vor der von der Sonne erwärmten Lehmmauer, öffnet sie ihre Knospen. Hält das sonnige Wetter weiter an, dauert es nicht mehr lange, bis auch weitere Rosen ihre Blüten öffnen und der Rosenreigen auf der BUGA …

Erste BUGA-Rose blüht in Schwerin! mehr »

Fürstliche Paradiese auf der Bundesgartenschau – Ausstellung im Großen Kalthaus eröffnet

Im Küchengarten der Bundesgartenschau 2009 in Schwerin wurde im Großen Kalthaus die Ausstellung „Fürstliche Paradiese“ eröffnet. Sie Präsentiert erstmals umfassend die von der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Mecklenburg-Vorpommern betreutenLiegenschaften. Berühmte Parks und Gärten aus ganz Deutschland ergänzen diesen Reigen. Die Ausstellung „Fürstliche Paradiese“ zeigt historische Gärten und gibt Einblicke in die gartendenkmalpflegerische Praxis. …

Fürstliche Paradiese auf der Bundesgartenschau – Ausstellung im Großen Kalthaus eröffnet mehr »

Gartentechnik für die Schweriner BUGA – Honda fördert das Großereignis

Während der Bundesgartenschau 2009 wird in den Schweriner BUGA-Gärten ein umfangreicher Technikpark zum Einsatz kommen, um den Besuchern immer eine erstklassige Ausstellung zeigen zu können. Die Maschinen werden vom neuen Kooperationspartner und Förderer  der Bundesgartenschau – Honda Motor Europe (North) GmbH – zur Verfügung gestellt. Die Palette reicht von Rasenmähern der unterschiedlichsten Typen bis zum …

Gartentechnik für die Schweriner BUGA – Honda fördert das Großereignis mehr »

Gastronom für die Bundesgartenschau steht fest

Die Firma GCS, Großveranstaltung und Cateringservice GmbH aus Lichtenstein in Sachsen (GCS), wird das Catering für die Bundesgartenschau übernehmen. Gleich fünf gastronomische Betriebe liegen in der Verantwortung des BUGA-Caterers. Dazu gehören neben dem Betrieb der Hauptgastronomie im Ufergarten und des Schlossgartenpavillons auch das Restaurant am Marstall, das Café an der Kolonnade sowie im Küchengarten. Für …

Gastronom für die Bundesgartenschau steht fest mehr »

Ökostrom für die BUGA

Energiepartner unterzeichnet Vertrag Passend zum naturverbundenen Anliegen der BUGA in Schwerin beziehen die Organisatoren des Großereignisses ausschließlich Strom aus regenerativen Energiequellen. Ökostromlieferant ist die Energieversorgung Schwerin GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Stadtwerke Schwerin. Die Bezugsmenge im Rahmen der BUGA wird sich voraussichtlich auf rund 1,2 Millionen Kilowattstunden für insgesamt 14 Verbrauchsstellen belaufen. Ein …

Ökostrom für die BUGA mehr »

Scroll to Top