Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Malerei

Neue Ausstellungen im Kunstverein Schwerin

„GREY GOLD:at my fingertips“ und „Essai sur le don“ am 8. Dezember eröffnet Der Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin eröffnet am Freitag, den 8. Dezember, 19 Uhr die Ausstellung „GREY GOLD:at my fingertips“, die in Kooperation mit dem Brno House of Arts (Tschechien) realisiert wurde. Das Ausstellungsprojekt zielt darauf ab, die Aufmerksamkeit gegenüber […]

Neue Ausstellung in der Sparkasse am Marienplatz

Acryl- und Öl-Gemälde von Gerhard Wohlgemuth zu sehen Gerhard Wohlgemuth malt seit seiner Schulzeit in Plate. Begonnen hat alles mit Blumenbildern, die er als Schüler am liebsten malte. Ein Rosenbild aus dieser Zeit hängt noch heute gerahmt in seinem Haus. Gerhard Wohlgemuth ist Autodidakt. Mit Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2005 hat er die […]

Staatliches Museum Schwerin unterstützt Ausstellung in Hamburg

Leihgaben gehen bis Januar 2018 an das Bucerius Kunstforum Neun kostbare Gemälde aus dem Staatlichen Museum Schwerin gehen auf die Reise nach Hamburg. Sie werden von September 2017 bis Januar 2018 die Ausstellung „Kunst wird Ware. Die Geburt des Kunstmarktes im Goldenen Zeitalter der Niederlande“ im Bucerius Kunst Forum Hamburg bereichern. Die Schweriner Niederländersammlung ist […]

Malkreis „Regenbogen“ stellt Bilder im Stadthaus aus

Acryl-, Aquarell- und Pastell-Werke noch bis zum 31. August zu besichtigen Sie treffen sich immer montags von 9.00 bis 11.30 Uhr im Stadtteiltreff Krebsförden in der Joh.-Gillhoff-Straße und ihre Bilder sind so bunt wie der Regebogen, der ihrem Malkreis den Namen gibt: Seit 1. August erfreuen die farbenfrohen Bilder des Malkreises „Regenbogen“ im Flur des […]

Neues Semester an der Volkshochschule startet im September

Zahlreiche Kurse von Digitalfotografie über Kalligrafie, Handarbeit und Aquarellmalerei bis Hatha Yoga im Angebot Am Montag, dem 4. September beginnt um 17 Uhr der Kurs Digitale Fotografie (Kurs-Nr. 17H/4050). Die Kameratechnik allein macht noch kein gutes Foto. Dazu bedarf es eines geschulten Auges, Kreativität, sowie grundlegende Kenntnisse von Bildgestaltung und Bildaufbau. Sehr ausführlich und umfangreich […]

Klaus Illner – Menschenbilder

Neue Ausstellung im Kunst-Wasser-Werk Schwerin e. V. Der Schweriner Maler und Grafiker Klaus Illner zeigt vom 29.07. bis 20.08.2017 in seiner Exposition „Menschenbilder“ im Kunstwasserwerk Schwerin eine umfangreiche Auswahl seiner Arbeiten. Klaus Illner studierte 1984 – 86 Holzgestaltung in Leipzig und arbeitete zunächst als Holzbildhauer und später als Sozialpädagoge und Leiter einer Kunstwerkstatt in Schwerin. […]

Angelika John: Malerei. Objekte

Neue Ausstellung im Schweriner Kunst-Wasser-Werk e.V. Das Kunstwasserwerk in Schwerin-Neumühle startet das Veranstaltungsjahr 2017 mit einer umfassenden Ausstellung der Malerin Angelika John (geb. 1956 in Ebersbach, Oberlausitz, gest. 2016 in Schwerin). Angelika John studierte Textilgestaltung an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und war seit 1986 freischaffend in Nevern bei Neukloster und in Wismar künstlerisch tätig. Als Vereinsvorsitzende […]

Ausstellungseröffnung „Die Kraft des Wassers“

Bilder von Anke Grabiger in der Sparkassen-Geschäftsstelle am Marienplatz Malbegeistert seit ihrer Kindheit hat die Banzkower Malerin Anke Grabiger Maltechnik und Motive stets weiterentwickelt, nach Neuem gesucht und experimentiert. Das Ergebnis ihrer kreativen Tätigkeit ist bis zum 12. Mai 2017 in der Sparkassen-Geschäftsstelle am Schweriner Marienplatz zu sehen. „Ich möchte den Betrachter mit meinen Bildern […]

Halt auf der Hetze – Zu Franz Krügers Jagd mit Pinsel und Büchse

Rendezvous in der Galerie Alte & Neue Meister Schwerin / Vortrag von Dr. Maurice Saß Die Jagd stellte eine der wenigen frühneuzeitlichen Praktiken dar, deren gesellschaftlicher Stellenwert außer Frage stand, obwohl sie vor allem die körperlichen und sensitiven Fähigkeiten des Jägers herausforderte. Als höfisches Vergnügen war sie Macht- und Repräsentationsinstrument zugleich, insofern sie zur Inszenierung […]

Wilfried Homuth – Zeichnungen und Collagen

Ausstellungseröffnung im Kassenfoyer des Staatstheaters Zeichnungen und Collagen von Wilfried Homuth werden in der 20. Ausstellung der seit 2005 bestehenden „Galerie im Theater“ gezeigt. Sie wird am Samstag, den 18. Februar 2017 um 17 Uhr im Kassenfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters eröffnet. Kunst- und Theaterfreunde sind herzlich zur Vernissage eingeladen. Die „Galerie im Theater“ ist eine […]