Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Marienplatz

Videoüberwachung Schweriner Marienplatz zweifelhaft

Peter Ritter: „Pilotprojekt kommt nicht in die Gänge“ Der Start des Pilotprojektes Videoüberwachung des Schweriner Marienplatzes verzögert sich weiter. Wie die Landesregierung auf eine Kleine Anfrage (Drs. 7/1181) des innenpolitischen Sprechers der Linksfraktion, Peter Ritter, informiert, verschiebe sich das Projekt aus technischen Gründen. Die Testphase soll demnach Ende des ersten Quartals 2018 beginnen. Wie Ritter […]

Gefährliche Körperverletzung auf dem Marienplatz

Kripo ermittelt gegen drei Syrer / Geschädigter gesucht Zu zwei erneuten Fällen gefährlicher Körperverletzung kam es am vergangenen Wochenende auf und um den Schweriner Marienplatz. Zuerst gerieten fünf deutsche und drei syrische Männern am frühen Samstagmorgen vor dem Kino „Capitol“ heftig aneinander. Laut Information der Polizei sei die Gruppe der zwischen 20- und 29-jährigen Deutschen […]

Neue Ausstellung in der Sparkasse am Marienplatz

Acryl- und Öl-Gemälde von Gerhard Wohlgemuth zu sehen Gerhard Wohlgemuth malt seit seiner Schulzeit in Plate. Begonnen hat alles mit Blumenbildern, die er als Schüler am liebsten malte. Ein Rosenbild aus dieser Zeit hängt noch heute gerahmt in seinem Haus. Gerhard Wohlgemuth ist Autodidakt. Mit Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2005 hat er die […]

Bildüberwachung am Marienplatz kommt erst 2018

Verzögerung wegen technischer Fragestellungen Der Start der geplanten Bildüberwachung des Schweriner Marienplatzes wird in das Jahr 2018 verschoben. Das teilte heute die Pressestelle des Polizeipräsidiums Rostock mit. Weil der Marienplatz in der Vergangenheit wiederholt zu gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen war, hatten sich Polizei und Landeshauptstadt Anfang 2017 gemeinsam entschieden, diesen mit Überwachungskameras auszustatten. Nicht ohne gleichzeitig […]

Jugendlicher bedroht 15-Jährigen mit Messer

Schauplatz des Geschehens wieder der Marienplatz Schwerin – Auf dem Schweriner Marienplatz kam es am Dienstagabend erneut zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung. Dabei soll ein bislang unbekannter Jugendlicher einen Gleichaltrigen geschlagen und mit einem Messer bedroht haben. Wie die Polizei heute bekannt gab, kam es gegen 18 Uhr zu einem Streit zwischen einer Gruppe von vier […]

Festnahme auf dem Marienplatz eskaliert

Zwei Polizeibeamte leicht verletzt – Zeugen zur Beweisführung gesucht Schwerin – Ein per europäischem Haftbefehl gesuchter gebürtiger Iraker, wurde in gestern Mittag (14.09.) durch Polizeibeamten wiedererkannt. Als der Mann angesprochen wurde, versuchte er sofort zu fliehen. Bei der Festnahme leistet der 23-Jährige massive Gegenwehr. Durch die Beamten wurde Pfefferspray eingesetzt. Plötzlich versuchte eine weitere männliche […]

Fotoausstellung „Schweriner Seenansichten“ eröffnet

Fotoarbeiten von Melanie Göritz in der Sparkassengeschäftsstelle am Marienplatz zu sehen Seit ihrem 12. Lebensjahr fotografiert die vierzigjährige Reiseverkehrskauffrau, zunächst mit einfachen Kameras, später kamen speziellere Fotoapparate zum Einsatz. Melanie Göritz stellt ihre Fotoarbeiten zum ersten Mal vor Publikum vor. Die Motive für ihre Fotografien findet sie auf Reisen und in ihrer Heimatstadt Schwerin, in […]

Schweriner Kripo ruft Zeugen zur Mithilfe auf

Foto- und Videoaufnahmen der Auseinandersetzung auf dem Marienplatz gesucht Wie bereits berichtet, kam es am gestrigen Abend (15.08.2017) auf dem Marienplatz zu einem Streit zwischen einem polizeibekannten syrischen Zuwanderer und einer Gruppe Jugendlicher aus dem Raum Ludwigslust. Grund des Streites war nach ersten Erkenntnissen das Anfertigen von Fotos des Syrers durch Personen dieser Gruppe, die […]

Erneut Auseinandersetzungen auf dem Marienplatz

Strafverfahren gegen 25-jährigen Syrer und 30-jährigen Deutschen eingeleitet Viel zu tun hatten die Beamten des Polizeihauptrevier Schwerin am Dienstagabend auf dem Marienplatz. Ausgangspunkt war eine verbale Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Jugendlicher und einem 25-jährigen Syrer. Um die Streithähne zu trennen, wurde der Zuwanderer zum Streifenwagen begleitet und dort zum Sachverhalt befragt. Jedoch wiedersetzte sich dieser […]

Fahrzeugführer mit 1,73 Promille gestellt

  Schwerin (ots) – Weil ein Kia-Fahrer verbotener Weise über den Marienplatz fuhr, geriet er in eine Verkehrskontrolle. Die Beamten forderten gestern Abend gegen 23.30 Uhr den Fahrzeugführer auf anzuhalten, dem kam er nicht nach. Er schaltete das Licht am Pkw aus und fuhr Richtung Goethestraße weiter. Schließlich hielt der Mann auf einem Parkplatz an. […]