Martha

Flotows „Martha“ live aus Schwerin im Deutschlandradio

Am 18. April ab 19.05 Uhr zu empfangen … Am Samstag, den 18. April 2009 überträgt Deutschlandradio Kultur ab 19.05 Uhr Friedrich von Flotows Oper „Martha oder Der Markt zu Richmond“ live aus dem Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin. Durch die bundesweite Ausstrahlung können Opernfreunde in ganz Deutschland die Schweriner Inszenierung miterleben. Zusätzliche Beiträge in dieser Sendung […]

Flotows „Martha“ live aus Schwerin im Deutschlandradio mehr »

Schwerin erblüht – und dazwischen hoppelte der Osterhase

BUGA-Feeling in der Stadt In Schwerin tanzte zwar Ostern noch nicht BUGA-Marienkäfer Fiete, dafür hoppelte aber der Osterhase zwischen Zoo, Schleifmühle, Schloss, Pfaffenteich, Altem Garten oder Freilichtmuseum Mueß. Aber trotz Oster-Spaziergängen, Oster-Kino, Oster-Brunch, Oster-Fahrten mit der Weißen Flotte, Oster-Parties oder Oster-Theater in der Stadt sind nun auch die Letzten von positiven Frühlings- und BUGA-Gefühlen erfasst.

Schwerin erblüht – und dazwischen hoppelte der Osterhase mehr »

„Martha oder Der Markt zu Richmond“

Premiere am 9. April 2009 im Staatstheaters Schwerin Am Donnerstag, den 9. April 2009 feiert Friedrich von Flotows Oper „Martha oder Der Markt zu Richmond“ um 19.30 Uhr im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin Premiere. Seit ihrer Uraufführung 1847 in Wien hatte Friedrich von Flotows Oper „Martha“ ihren festen Platz im Repertoire der Opernhäuser,

„Martha oder Der Markt zu Richmond“ mehr »

Das Staatstheater Schwerin – Zwischen BUGA und Umbau

Im April – abwechslungsreiches Programm „nonstop“ … Bevor das Große Haus Anfang Mai seine Pforten für ein halbes Jahr schließt – u.a. damit die alte Untermaschinerie erneuert werden kann – bietet der April am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin passend zur Eröffnung der BUGA ein buntes Frühlingsprogramm mit drei Premieren und zahlreichen Konzerten. Die Premieren … >

Das Staatstheater Schwerin – Zwischen BUGA und Umbau mehr »

Nach oben scrollen