Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Mecklenburgisches Staatstheater

Ballettgala im Großen Haus

Ballettensemble des Mecklenburgischen Staatstheaters stellt Kaleidoskop aus verschiedensten Choreographien vor Zum Auftakt der neuen Tanzsaison 2017/2018 stellt das Ballettensemble des Mecklenburgischen Staatstheaters mit ihrer Direktorin Jutta Ebnother am Samstag, den 23. September 2017 um 19.30 Uhr im Großen Haus ein Kaleidoskop aus verschiedensten Choreographien vor. Nachdenklich oder überschwänglich, sensibel oder spektakulär – das gesamte Spektrum […]

Junges Staatstheater eröffnet Spielzeit

Premiere von „Familie Braun (Try Out)“ am 16. September im Schweriner E-Werk Das Junge Staatstheater Parchim eröffnet die neue Spielzeit 2017/2018 am Mecklenburgischen Staatstheater mit der Premiere „Familie Braun (Try Out)“ am 16. September 2017 um 19.30 im Schweriner E-Werk. Die Geschichte über zwei Neonazis, die unerwartet Familienzuwachs bekommen, wird in der Regie von Katja […]

Vor dem Start in die neue Saison 2017/18

Das Mecklenburgische Staatstheater im Blickfeld Das Mecklenburgische Staatstheater befindet sich gegenwärtig „zwischen den Spielzeiten“. Die Saison 2016/17 ist abgeschlossen, die neue Spielzeit 2017/18 ist noch „in den Startlöchern“. Wie läuft derzeit der Betrieb im Staatstheater? Wann geht es wieder „richtig“ los? Schwerin-News fragte bei Franziska Pergande, der Pressereferentin des Mecklenburgischen Staatstheaters nach. Franziska Pergande über […]

Sommer, Sonne, SommerCamp für Jugendliche

Interaktives Programm vom 30. August bis 1. September 2017 am Mecklenburgischen Staatstheater Am Mecklenburgischen Staatstheater wird in den Sommerferien ein interaktives Programm für Kinder und Jugendliche verschiedener Altersgruppen geboten: „Das SommerCamp für die ,Kleinen‘ ist bereits ausgebucht“, sagt Theaterpädagogin Nele Tippelmann, „aber im Camp für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren sind noch ein paar […]

Theaterclubs präsentieren ihre Arbeiten

Jugendliche und Erwachsene aller Altersgruppen bringen ihre Stücke auf die Bühne im E-Werk Seit dieser Spielzeit bietet das Mecklenburgische Staatstheater Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Altersgruppen die Möglichkeit zur Partizipation. Unter der Leitung von Regisseurin Nele Tippelmann und Theaterpädagogin Tina Koball finden sich seit dem Herbst 2016 regelmäßig unterschiedliche Menschen in vier verschiedenen TheaterClubs zusammen, […]

59. Literaturstammtisch im Foyercafé

Schweriner Literaturclub fragt: „Wie schafft es ein Roman auf die Bühne?“ Zum 59. Literaturstammtisch mit Liane Römer lädt der Schweriner Literaturclub am Montag, den 19. Juni 2017 um 19.30 Uhr ins Foyercafé des Mecklenburgischen Staatstheaters ein. Im Gespräch mit der Leitenden Schauspieldramaturgin Nina Steinhilber wird erörtert, wie es ein Roman auf die Bühne schafft. Die […]

Barrierefreiheit am Mecklenburgischen Staatstheater

Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen zu „Peter Grimes“ und „West Side Story“ Das Mecklenburgische Staatstheater setzt sich seit dieser Spielzeit verstärkt für die Barrierefreiheit ein, um möglichst vielen Menschen den Zugang zu Aufführungen zu ermöglichen. Für die nächste Vorstellung der Oper „Peter Grimes“ am 18. Juni 2017 um 18.00 Uhr im Großen Haus wird […]

7. Sinfoniekonzert der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin

Solofagottistin Sophie Dartigalongue am 12., 13. und 14. Juni im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters Für das letzte Sinfoniekonzert der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin in dieser Saison ist die Solofagottistin der Wiener Philharmoniker Sophie Dartigalongue am 12., 13. und 14. Juni 2017 im Großen Haus zu Gast. Erst 26 ist die in Lyon geborene Musikerin alt […]

Fraktion Unabhängige Bürger im Gespräch mit Theaterintendanten

Horn: Ermäßigung für Inhaber von Schwerin-Card erhalten Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „UB vor Ort“ waren Stadtvertreter, sachkundige Einwohner und Ortsbeiratsmitglieder der Fraktion Unabhängige Bürger zu Gast im Mecklenburgischen Staatstheater. Eine kurzweilige Führung von Lars Tietje, Generalintendant und Geschäftsführer der Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin GmbH, durch die Räumlichkeiten des repräsentativen Bauwerks stand am Anfang des Abends. Die […]

Matinee vor der Premiere: Neugierig auf „Margarethe (Faust)“

Am Sonntag, den 30. April 2017 um 11 Uhr im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters Die Premiere von Charles Gounods bewegender Oper „Margarethe (Faust)“ am 12. Mai 2017 im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters bildet den vorläufigen Abschluss einer intensiven sparten- und spielzeitübergreifenden Auseinandersetzung mit dem „Faust“, die im September 2016 mit der Eröffnungspremiere des Schauspiels […]