Peter Brill

Freude über einen längst überfälligen Schritt

  Schwerin – Der Vorstand des schwullesbischen Kommunikationszentrums „Klub Einblick e. V.“ begrüßt die Entscheidung des Bundestages zur Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare. „Die Öffnung der Ehe für Schwule und Lesben ist ein überfälliger Schritt. Liebe fragt nicht nach Geschlecht und sexueller Orientierung. Aus Liebe gemeinsam Verantwortung zu übernehmen, wird endlich auch für homosexuelle …

Freude über einen längst überfälligen Schritt mehr »

Aktion für kostenfreie Schulbusse bekommt Rückhalt aus der Politik

Schweriner Linke sammelt Unterschriften für Volksinitiative „Kostenfreie Schülerbeförderung für alle Schüler der Klassen 1 bis 13 und Auszubildenden in MV“ fordert eine kürzlich vom Kreiselternrat Vorpommern-Greifswald gestartete Volksinitiative. Unterstützt wird sie dabei nun auch vom Schweriner Kreisverband DIE LINKE. Wie der Kreisvorsitzende Peter Brill mitteilte, liegen ab sofort Unterschriftenlisten sowohl im Abgeordnetenbüro von Helmut Holter …

Aktion für kostenfreie Schulbusse bekommt Rückhalt aus der Politik mehr »

Schweriner Linke gegen Privatisierung bei der WGS

Peter Brill im Amt des Kreisvorsitzenden bestätigt Am vergangenen Sonnabend tagte die Gesamtmitgliedversammlung der Schweriner Linken. Einmütig sprach sich die Versammlung gegen den Verkauf von Wohnblöcken oder Gesellschafteranteilen bei der kommunalen Wohnungsgesellschaft aus. „Wir brauchen kommunalen Einfluss auf dem Wohnungsmarkt, allein damit Mieten nicht ins unermessliche steigen“ erklärte Helmut Holter, der den Antrag im Namen …

Schweriner Linke gegen Privatisierung bei der WGS mehr »

Scroll to Top