Plattdeutsch

„Disse Tied vull Heimlichkeit“

Niederdeutsches Weihnachtsprogramm der Fritz-Reuter-Bühne – Start am 3. Dezember „Disse Tied vull Heimlichkeit“ lautet der Titel des diesjährigen Weihnachtsprogramms der niederdeutschen Fritz-Reuter-Bühne des Mecklenburgischen Staatstheaters. Die Premiere am 1. Adventssonntag ist bereits ausverkauft. Für die sechs weiteren Vorstellungen im Schweriner Konzertfoyer und eine einmalige in der Stadthalle Parchim, die am Mittwoch, den 13. Dezember um …

„Disse Tied vull Heimlichkeit“ mehr »

Volkslieder unterm Nussbaum

  Mit einem kleinen Sonderkonzert möchte ein Quartett des ehemaligen Chores der „Mecklenburgischen Sänger“ am Freitagnachmittag des 25. August die Besucher des Freilichtmuseums Schwerin-Mueß zum Hören und Mitsingen einladen. Unterm Nussbaum an der Terrasse des Museumscafés singen sie in traditionellen mecklenburgischen Volkstrachten ab 15 Uhr alte Volkslieder in plattdeutscher Sprache. Fred-Ingo Pahl

„Willkamen in de Wesseljohrn!“ – Erstaufführung am 12.04.

Noch Restkarten für Premierenabend erhältlich Mit „Willkamen in de Wesseljohrn!“ zeigt die Fritz-Reuter-Bühne des Mecklenburgischen Staatstheaters eine Plattdeutsche Erstaufführung des „musikalischen Hormonical“ „Heiße Zeiten“ mit Premiere am 12. April 2017 um 19.30 Uhr im Großen Haus. Eine „Dramamusicalrevue“ nennt Autor Tilmann von Blomberg sein „Heiße Zeiten“, das Tina Landgraf für die Fritz-Reuter-Bühne bearbeitet und ins …

„Willkamen in de Wesseljohrn!“ – Erstaufführung am 12.04. mehr »

Niederdeutsch ist anerkanntes Abiturprüfungsfach

Ministerin Hesse: Erlernen der plattdeutschen Sprache wird gleichberechtigt Niederdeutsch ist als mündliches und schriftliches Prüfungsfach im Abitur jetzt offiziell anerkannt. Das hat der Schulausschuss der Kultusministerkonferenz (KMK) mit 15 Ja-Stimmen und einer Enthaltung beschlossen. Mecklenburg-Vorpommern hatte sich in der KMK für die Aufnahme des Faches Niederdeutsch in die Liste der gegenseitig anerkannten unbefristet angebotenen länderspezifischen …

Niederdeutsch ist anerkanntes Abiturprüfungsfach mehr »

Britische Komödie auf Platt

Premiere „Gaude Geister“ im Mecklenburgischen Staatstheater Die Fritz-Reuter-Bühne des Mecklenburgischen Staatstheaters bringt mit „Gaude Geister“ am Dienstag, den 24. Januar 2017 um 19.30 Uhr im Großen Haus ein Stück der britischen Autorin Pam Valentine in der niederdeutschen Fassung von Hartmut Cyriacks und Peter Nissen auf die Bühne. Die Geschichte handelt vom früh verstorbenen, berühmten Krimiautor …

Britische Komödie auf Platt mehr »

Scroll to Top