Rauchgasvergiftung

Wohnungsbrand in Schweriner Mehrfamilienhaus

14 Personen verletzt – Mehrere Wohnungen unbewohnbar – 200.000 Euro Gesamtschaden Lankow – Am frühen Samstagmorgen geriet aus bislang noch ungeklärter Ursache eine Erdgeschosswohnung in der Flensburger Straße in Brand. Die Räume wurden durch das Feuer vollständig zerstört. Neben der Brandwohnung wurden zwei weitere Wohnungen des Mehrfamilienhauses derart in Mitleidenschaft gezogen, dass sie unbewohnbar geworden …

Wohnungsbrand in Schweriner Mehrfamilienhaus mehr »

Brandstiftung in Schweriner Wohnhaus

10-jähriges Mädchen erlitt Rauchgasvergiftung Lankow – Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Grevesmühlener Straße verhinderten am Dienstagabend schlimmeres. Unbekannte hatten einen im Treppenhaus abgestellten Kinderwagen in Brand gesetzt. Als die Anwohner die Rauchentwicklung bemerkten, zogen sie den Kinderwagen geistesgegenwärtig vor das Wohnhaus auf die Straße und verhinderten so die Ausbreitung des Feuers auf die Gebäudesubstanz. Die …

Brandstiftung in Schweriner Wohnhaus mehr »

Scroll to Top