Rettungswagen

Neuer Rettungswagen für die Berufsfeuerwehr

Moderne Technik für Schweriner Notfallretter: Dezernent Hermann Junghans nahm am heutigen Dienstag (26. Januar 2010) einen neuen Rettungswagen der Berufsfeuerwehr in Betrieb. Der neue Wagen ersetzt ein älteres Fahrzeug aus dem Jahr 2000.

Auffindung des vermissten Günter Nareike

Der seit dem 26.06.09 vermisste 72 Jahre alte Günter Nareike, aus dem Landkreis Parchim, ist am heutigen Abend durch Polizeibeamte aufgefunden worden. Der Vermisste wurde in der Ortslage Sukow auf einer Parkbank sitzend festgestellt. Er war entkräftet und dehydriert. Ein Rettungswagen lieferte ihn umgehend in ein Krankenhaus ein. Uwe Simon

Neue Rettungswagen für die Berufsfeuerwehr

Moderne Technik für Schweriner Notfallretter. Dezernent Dieter Niesen nahm am Donnerstag, dem 4. Dezember 2008, einen neuen Rettungswagen der Berufsfeuerwehr in Betrieb. Der neue Wagen ersetzt ein älteres Fahrzeug aus dem Jahr 1999. „Mit moderner Technik und einem professionellem Team  aus Notärzten und Rettungskräften garantieren die Landeshauptstadt einen hohen Standard bei der Rettung von Menschenleben“, …

Neue Rettungswagen für die Berufsfeuerwehr mehr »

Scroll to Top